Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Gutschrift stornieren

KaTa
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 21.04.2016 [12:27]
Hallo zusammen,

ich habe zu einer Rechnung eine Gutschrift erstellt. Jetzt wurde die Rechnung aber bezahlt. Wie kann ich nun die Gutschrift wieder stornieren? Geht das überhaupt?
Wie muss ich jetzt vorgehen damit das buchhaltungstechnsich stimmt?

Danke und LG
KaTa
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 21.04.2016 [23:18]
Mit der Funktion über Rechtsklick > Rechnung stornieren / Gutschrift zur Rechnung erstellen wird die Zahlung der Rechnung und der Gutschrift auf vollständig bezahlt gesetzt über das VERRECHNUGSKONTO.

Nach GOBD können nur im VERRECHNUGSKONTO neuerdings noch Beträge gelöscht werden.
Gehe ins VR Konto und lösche die Zahlung zur Gutschrift und die Zahlung zur Rechnung.
Jetzt kann auch die Stornorechnung in der Rechnungsliste, die im Zahlungsstatus wieder offen ist, gelöscht werden.**
Der Betrag, den der Kunde zahlte, kann nun der Originalrechnung wieder zugeordnet werden.
Fertig.

**Beachte: die Lücke, die in den Rechnungsnummern entsteht durch die gelöschte Gutschrift, muss manuell genutzt werden oder lösche nicht den Vorgang Gutschrift, aber achte darauf, dass deren Zahlungsstatus auf offen stehen bleibt.
Fertig ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 22.04.2016 [00:28]

TIPP 01 zu: Nachlass Rabatt Teilgutschrift, Teilerstattung

Mit Erstellung einer Gutschrift (Stornorechnung) über einen Teilbetrag (z.B.22 €) einer Rechnung (über z.B. 222€) gehe über die Funktion über Rechtsklick > Rechnung stornieren / Gutschrift zur Rechnung erstellen und beantworte die Frage mit NEIN.
Es wird eine Gutschrift erstellt und gebe den gutzuschreibenen Teilbetrag im Minus (-22,00 ) ein, Zahlungstatus bleibt im OFFEN.

Bezahlt der KD, gehe über Kasse, Bank oder Verrechnung und gebe den Zahlbetrag (+200,00 €) im Plus als Einnahme an und anschliessend ordne als Kategorie zu: Splittbuchung:
Gebe im Minus den Gutschriftsteilbetrag (-22 €) ein, ordne es der Gutschrift zu.
Dann > NEU Einnahme und gebe jetzt im Plus den alten Gesamtbetrag der RG an (+ 222,00 €). Ordne es der Original Rechnung zu.
Vorteil: Hiermit wird über die Splittbuchung für die Buchung der Zusammenhang gewahrt über Gutschrift und zugehöriger Rechnung.


TIPP 02:
Nach der neuen GOBD Richtlinie in OrgaMAX hilft es Buchungen im Verrechnungskonto erstmals testweise durchzuspielen, da sie hier wieder komplett gelöscht werden können.
In Bank / Kasse ist es ab sofort nicht mehr möglich alles zu löschen! Hier entstehen sofort unerwünschte Storno Buchungen bei Fehleingaben. Daher eignet sich das Verrechnungskonto hervorragend zum Üben. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage