Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Importe/Einfuhrumsatzsteuer verbuchen

D.T.Schneiderlein
Neuling
Verfasst am: 17.12.2012 [08:13]
Liebe Leute,
ich brauche Eure Hilfe in zwei Punkten. Zunächst der Hintergrund: Ich habe Ende 2010 ein Kleingewerbe eröffnet, das in diesem Jahr rasanter gewachsenter gewachsen ist als ich dachte. Ich unterliege der Kleinunternehmer-Regelung (§19 Abs. 1 UStG) (keine Umsatzsteuer wird ausgewiesen). Ich habe dazu unter anderem im kleinen Rahmen Waren aus China importiert (insg. ca. 2000€). Nun zu meiner ersten Frage:

1. Da ich leider nicht wirklich wusste wie man korrekt gewerblich importiert habe ich erst Mitte des Jahres eine EORI-Nr. beantragt. Was ich davor bestellt habe wurde wohl "privat" importiert. Die Unternehmen in China schreiben dabei Proformarechnungen für den Zoll, die weit unter dem tatsächlichen Warenwert liegen. Das war zwar nur teilweise erfolgreich, der Zollwert entsprach aber nie dem tatsächlich bezahlten Betrag. Ich habe nun insg. 3 Rechnungen für die Bestellungen. a) Die Proforma-Rechnung für den Zoll, b) Die Rechnung vom Zoll (Einfuhrumsatzsteuer) und c) die Rechnung über den tatsächlichen Warenwert.
Wie kann ich das wieder gerade biegen ohne Ärger mit dem Finanzamt zu bekommen?

2. Wie verbuche ich das ganze im Orgamax 2009?

Vielen Dank für Eure Hilfe

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage