Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Orgamax weißt Mwst aus trotz Artikeln mit Diff. Besteuerung /Regel für textbausteine

SaWoCo
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 08.01.2015 [12:31]
Grüße,

ich habe ein kleines Problem mit dem Rechnungsmodul.

Wenn ich eine Rechnung Schreibe in der ein Differenzbesteuerter Artikel Enthalten ist sollte die Rechnung eigentlich ohne Mwst. sein, jedoch befinden sich auf meinen Rechnungen auch die Posten "Verpackungs- und Versandkosten die mit 19% Versteuert werden.
Sobald ich den letzteren Posten hinzufüge weißt Orgamax die Mwst auf der rechnung aus obwohl das meines erachtens bei gemischten Positionen (Differenzbesteuert und nicht Differenzbesteuert) nicht erlaubt ist.

Wie konfiguriere ich das richtig das die Mwst nicht mehr eingeblendet wird?

Gibt es auch eine Regel die man hinterlegen kann das sobald eine Differenzbesteuerung eingegeben wurde im Schlusstext der Textbaustein XY verwendet wird?

Dateianhang: Beispiel.PNG
Birdie501
Amateur
Verfasst am: 08.01.2015 [16:49]
Hallo,

ist in diesem Falle der Versand nicht als Nebenleistung der Hauptleistung zu sehen, wodurch auch der Versand mit 0% Mwst. angesetzt würde?

ist jetzt aber nur Halbwissen icon_smile.gif

Aber wenn die Hauptleistung bspw. mit 7% besteuert wird, dann sind Versandkosten auch mit diesem Satz zu berechnen.

hier mal nachlesen: Link
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 09.01.2015 [20:12]
Vorsicht: Du darfst keine weiteren Artikel mit MWST in dieser Rechnung unterbringen.

Für die Versandkosten ist darauf zu achten, dass diese nicht gesondert mit Umsatzsteuer in der Rechnung der differenzbesteuerten Waren ausgewiesen werden dürfen. Die Versandkosten sind entweder mit einer zweiten getrennten Rechnung mit Umsatzsteuer abzurechnen oder in den Endpreis der Warenlieferung als Nebenleistung pauschal miteinzurechnen ( "Lieferung frei Haus" ). Auf die Lieferbedingungen ist auch bei Verkäufen im Internet hinzuweisen. Quelle

Dass die Spalte MWST ausgeblendet wird, kannst du easy erreichen: alle Artikel müssen den gleichen MWST Satz enthalten: in der Eingabemaske (per Rechtsklick Spalten definieren) und siehst dann auch den tatsächlichen MWST Satz)

Automatisch kannst Du einen Satz z.B. im Schlusstext einblenden lassen, wenn Du irgendwie die Rechnung markierst. Z.B. über ind. Felder oder besser eignet sich dazu die Auftragsart an. Z.B. Lege unter > Stammdaten > Weitere > Auftragsarten... eine neue an, wenn noch nicht geschehen.
Die folgende Bedingung setzt Du unter deinen Standard Textbaustein:
<!if <M_ORDERCATEGORYID>=9 then "DIFFERENZBESTEUERUNG nach § 25 UStG
demnach ist gesetzlich keine MWST Ausweisung und kein Vorsteuerabzug möglich!" else "" !>

[ Die interne Nr der Auftragsart in OrgaMAX lautet: <M_ORDERCATEGORYID>]
[Setze die ermittle Nummer oben an Platz der Nummer 9]
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.2015 um 20:53.]۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage