Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Tabellenansicht - Auswahl in Zwischenablage exportieren

MartinM
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 30.10.2015 [08:43]
Problem: Beim Kopieren/Einfügen einer Tabelle wird bei Beträgen über 1000 als Tausendertrennzeichen ein space (Leerzeichen) eingefügt, sodass excel es nicht als Zahl, sondern als Text erkennt. Beträge unter 1000 gehen ganz normal.

Ich markiere in der Tabellenansicht z.B. der Ausgangsrechnungen einige Zeilen, dann im Kontextmenü (rechte Maustaste) auf "Aktuelle Tabellenansicht" / "Auswahl in Zwischenablage kopieren"
Im Excel füge ich die Zeilen dann mit ctrl-v ein.
Alle Beträge kleiner 1000 werden ganz normal als Zahl erkannt, die Beträge grösser 1000 haben ein Leerzeichen zwischen Tausenderstelle und Hunderterstelle und werden demnach nicht als Zahl erkannt, kann also auch nicht damit rechnen.

KBD 04.01.2015, Build: 15.00.10.100

Gibt´s eine Lösung?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 30.10.2015 [10:15]
Vermute, dass Du nicht in Deutschland ansässig bist und das Währungsfomat in der Dezimal- und Punktzeichen Darstellung in xls nicht übereinstimmt ist. OM zieht sich die Formateinstzellungen aus > Systemsteuerung > Sprach und Regionseinstellungen des Computers.



۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage