Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Umsatzsteuer zurückbuchen

gbirkmann
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 08.10.2012 [12:29]
Der Kunde hat die Lieferung nach Serbien ausgeführt und die erforderlichen Zollpapiere bei uns eingereicht. Er möchte jetzt die Umsatzssteuer zurückerstattet.
Wie erstelle ich eine Gutschrift für den Kunden und bekomme die bereits bezahlte Umsatzsteuer selbst auf die Umsatzsteuervoranmeldung?? Gibt´s eine Lösung?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 08.10.2012 [23:06]
Etwas wenig an Infos. Der Kunde ist Privatmensch? Dann kann er keine MWST erstattet bekommen. Geschäftskunde? Dann muss die UID Nummer beider Firmen auf der Rechnung stehen und die Rechnung wird als Innergemeinschaftliche Lieferung gekennzeichnet. Demnach fließt keine MWST. Auf der Rechnung darf keine MWST ausgewiesen sein. Aber auf einer Rechnung mit schon ausgestellter MWST kann nie eine Firma nachträglich die UST erstatten.

Da würde ich dringend raten den StB zu fragen, wie hier wirklich der Fall liegt, bevor etwas getan werden muss.

P.S.:Serbien ist nur Anwärter auf EU Land. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.10.2012 um 11:01.]۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage