Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Ursprungspreis bei Änderung der Menge bei geändertem Preis

svdhsylt
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.03.2014 [20:34]
Hallo in die Runde,

einige "Stammartikel" haben bei meiner Orgamax-Version (ich benutzt übrigens die aktuellste 14.00.02.101) einen festen Preis hinterlegt. Ab und zu kommt es allerdings vor, dass ich diesen Preis ändere.
So weit, so gut.

Ändere ich allerdings dann noch mal nachträglich die Menge, wird plötzlich wieder der Ursprungspreis eines Artikels genommen. Wenn man da nicht aufpasst, hat man schnell mal plötzlich eine fehlerhafte Rechnungsstellung.

Wenn das nun etwas wirr war, versuche ich es mal, an einem Beispiel zu verdeutlichen:

Für eine Dienstleistung wird gewöhnlich -beispielsweise- 40,- € netto berechnet.
Mit einem Kunden wird diese Summe (bei inhaltlich gleichem Artikel) auf 50,- € erhöht.
Wenn ich die Rechnung dann kopiere oder daraus eine Aborechnung mache usw.. ist alles in Ordnung. Verändere ich aber die Menge, springen die 50,- € plötzlich wieder auf 40,- € zurück.

Lösungsansätze dieses - naja, nicht so sehr gravierenden Problems - wäre natürlich, einfach einen Artikel doppelt anzulegen. Das finde ich allerdings nicht so günstig, da für die spätere Auswertung auch alle Dienstleistungen in einem Artikel untergebracht sein sollen.

Wenn ich es richtig sehe, dann ist das doch irgendwie eine Programmiersache, die vermutlich korrigiert werden kann... oder?

Danke und Gruß
SVDH
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 10.03.2014 [21:57]
"svdhsylt" schrieb:
Wenn ich es richtig sehe, dann ist das doch irgendwie eine Programmiersache, die vermutlich korrigiert werden kann... oder?

Und was ist, wenn Du Staffelpreise angelegt hast und erwartest, dass der Preis daran angepasst werden soll?
Über Stichwort Artikelpreissuche findest du die Lösung für Dich.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
svdhsylt
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.03.2014 [23:43]
mit Staffelpreisen arbeite ich generell nicht.

Aber eine Lösung gibt es offensichtlich... mit dem Haken in den Einstellungen..

Vielen Dank.
Mike
Guru
Verfasst am: 10.03.2014 [23:59]
Wenn Du bei einem Kunden immer 50€ statt 40€ berechest, warum legst Du keine 2. Preisliste an und weist dem Kunden in den Konditionen die 2. Preisliste zu?
svdhsylt
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.03.2014 [00:46]
naja, es gibt ja mehrere Möglichkeiten, das Problem zu lösen.
Ich könnte auch einfach einen eigenen Artikel anlegen usw...
Nur dann hätte ich ja plötzlich mehrere Artikel, die auch irgendwann vielleicht verwaisen.

Das mit den Preislisten ist für mich neu - damit habe ich noch nicht gearbeitet.

Aber es hat mich generell immer gestört, dass ein Preis, der vielleicht für etwas anderes immer mal verändert werden muss, dann plötzlich wieder auf den Ursprungszustand zurückgesetzt wurde... aber das kann man ja ausschalten und das habe ich nun getan.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage