Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Versandkosten

FLICKI
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.03.2020 [20:14]
Wenn ich den Versand in der Rechnung angeben möchte. Muss ich das als Artikel eingeben? Wird es dann in der Buchhaltung als Aufwand angesehen?

Angeal
Guru
Verfasst am: 25.03.2020 [13:00]
Du kannst einen Versandkostenartikel anlegen und für diesen Artikel ein abweichendes Erlöskonto eingeben. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
FLICKI
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 25.03.2020 [13:30]
wo gebe ich dann das Erlöskonto an? Unter Artikel habe ich nichts gefunden.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 25.03.2020 [15:40]
➤Artikel ➤Sonstiges ➤Spezielle FIBU Erlöskonten ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
FLICKI
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.03.2020 [11:36]
Okay.. Habs gefunden. Demfall habe ich jetzt ein Buchhalterisches Problem.. Ich verrechne dem Kunden 7 Franken Porto. Was muss ich jetzt alles genau anpassen? Das die Buchhaltung dann stimmt. Im Internet finde ich leider keine passende Lösung. Das Porto ist eine Einnahme aber welche.. Aber für mich es es ja auch zugleich eine Ausgabe keinen Lohn. Also wo gebe ich das an?

Das gleiche Problem ist dann wenn ich bei einem Lieferanten bestelle. Wo gebe ich das Porto an? Bisher habe ich die Artikel eingegeben und dann was der Einkaufspreis war und wieviel ich bestellt habe. Aber wo gebe ich meine Auslagen an Versand an?

Ich weiss es wäre gut ich hätte einen Berater, kann ich mir aber leider nicht leisten. Und meine Handelschule Ausbildung hat mir in diesem Fall nicht so viel gebracht. Bin deshalb mega froh wenn mich jemand unterstützen könnte.

Viiiielen Dank.
chevi111
Amateur
Verfasst am: 26.03.2020 [12:03]
"FLICKI" schrieb:

[...] Ich weiss es wäre gut ich hätte einen Berater, kann ich mir aber leider nicht leisten. [...]


Hier hast du dich vertippt, das sollte heißen:
Ich weiss es ist gut einen Berater zu haben, keinen Berater kann ich mir nicht leisten. icon_wink.gif

Ich habe mittlerweile sogar einen externen Buchhalter:
Alles was an Rechnungen usw. reinkommt, kommt sauber auf einen Stapel in den Einzugsscanner -> Knöpfchen drücken: Buchhaltung erledigt!

Alles digital über Datev und der BH kostet schlappe (abzugsfähige) 300€ im Monat. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.03.2020 um 12:07.]
FLICKI
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.03.2020 [12:14]
ja ich meinte: ich kann mir keinen Berater leisten. Mein Geschäft ist immer noch in Aufbau Phase und bringt noch keine monatlichen Einnahmen, dass ist das Problem.. Aber jeder fängt mal klein an. Habe bisher nur Flickarbeiten erledigt. Da wird man nicht reich. Jetzt ist ein Näh Online Shop im Aufbau.. Kann also nur besser werden....
FLICKI
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.03.2020 [12:19]
ja ich meinte: ich kann mir keinen Berater leisten. Mein Geschäft ist immer noch in Aufbau Phase und bringt noch keine monatlichen Einnahmen, dass ist das Problem.. Aber jeder fängt mal klein an. Habe bisher nur Flickarbeiten erledigt. Da wird man nicht reich. Jetzt ist ein Näh Online Shop im Aufbau.. Kann also nur besser werden....
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 27.03.2020 [09:14]
Hallo FLICKI,
Portokosten in Form Briefmarken beim Einkauf sind Ausgaben und werden gebucht auf 4910.

Bei Ausgangsrechnungen werden Versandkosten mit dem selben USt Satz versehen wie die Waren und Leistungen.
"Nebenleistungen tragen das Schicksal der Hauptleistung". Gebucht werden die Einnahmen der Versandkosten auf das gleiche Konto wie die Erlöse.
Zur korrekten Ausweisung der Versandkosten auf der Rechnung gibt es eine Vorlage online Rechnung mit Versandkosten. Unter FAQ eine Erklärung zum korrekten Einsatz. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4341 registrierte Benutzer, 5271 Themen und 17441 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.74 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 100 € sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häufigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage