Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Verständnisfrage zum Mahnwesen

mercury
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 18.06.2013 [11:05]
Vielleicht kann mir ja wer mal kurz auf die Sprünge helfen:

Wenn ein Kunde nicht zahlt, bekommt er z.B. 3 Mahnungen (weil so eingestellt) und was passiert dann, wenn er nach der dritten immer noch nicht gezahlt hat?

Wo finde ich dann solche erfolglos gemahnte Rechnungen?

Und eben habe ich eine Rechnung entdeckt, die hat den Bezahlstatus "In Prüfung"

Jetzt ist meine Vermutung, dass also genau das passiert, nämlich nach der 3. Mahnung nicht bezahlte Aufträge erhalten den Status "In Prüfung" - Stimmts ?

Nur wo kann ich diese dann "auf einen Blick" sehen, also alle Rechnungen die erfolglos gemahnt wurden.

Kann mir dazu einer kurz ne Einweisung geben?!


Thx --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 18.06.2013 [11:43]
Alles Richtig!
in der Rechnungsliste Rechtsklick > Spalten definieren > Mahnstufe in den Spaltenkopf ziehen. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
mercury
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 18.06.2013 [11:54]
Ok, das hilft schon mal weiter, danke. Allerdings steht dann bei mir da nur "3. Mahnung".

Also, den Zahlungsstatus "In Prüfung" erhalten Aufträge nach fruchtlosem Ablauf der letzten Zahlungsfrist automatisch?

..Dann kann ich ja einen entsprechenden Filter Zahlungsstatus (habe ich eben entdeckt) auf die Rechnungsliste anwenden...


Fände es aber irgendwie übersichtlicher wenn im Mahnwesen irgendwie zu erkennen wäre, welche Mahnungen alle nach der letzten Stufe unbezahlt blieben. --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
pepelepew
Profi
Verfasst am: 18.06.2013 [22:46]
also wir handhaben das so.
  • Zahlungserinnerung
    Mahnung / letzte Zahlungsaufforderung


die eigentlich 3. Mahnung wird bei uns mit dem Vermerk ANRUFEN ausgedruckt und natürlich nicht verschickt. Auf der "Mahnung" steht dann z.B. auch die Telefonnummer. Kunde wird angerufen und mal freundlich nachgefragt.
die 4. Mahnung wird mit dem Vermerk MAHNBESCHEID gedruckt.
so weiss ich wann ich wo anrufen muss oder wann der Spaß an Ende nimmt und ich den Vorgang an unseren Anwalt weiterleite.
Mike
Guru
Verfasst am: 18.06.2013 [23:21]
Bei uns:
* Zahlungserinnerung
* 1. Mahnung
* 2. Mahnung bedeutet: ab ins Inkasso (wenn es ein Stammkunde ist, auch ggf. mal vorher anrufen)

orgaMAX Forum hat 4203 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage