Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

zugeordnete Eingangsrechnung zurückstellen

MeisjeElke
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 12.03.2012 [14:04]
Wie kann man eine zugeordnete Eingangsrechnung wieder zurückstellen.

Wir haben das Problem, dass der Kollege bei der Eingabe der Einkaufsrechnung das Rechnungsdatum nicht auf 01.02. sondern das originale vom 27.01. genommen hat.

Der Steuerberater erhält die Eingangsrechnungsliste für Februar. Aber dann ist die Rechnung nicht mit drauf, da die in den Januar fällt.

Im nachhinein wollten wir nun das Rechnungsdatum ändern. Aber die Rechnung ist gesperrt, da sie der Überweisung ja schon zugeordnet ist. Auch löschen könnte man sie nicht, um sie dann nochmal neu zu erstellen.

Wie handhabt ihr das?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 12.03.2012 [22:24]
Eine Eingangsrechnung kann nur wieder bearbeitet werden, wenn die Zahlungszuordnung zuvor gelöscht wird. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
MeisjeElke
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 19.03.2012 [13:53]
Hallo Samm,

das war das Problem.

Wir hätten nicht die einzelne Zuordnung löschen können, das ging nicht.
Da war das Programm am meckern, dass man zugeordnete nicht im nachhinein abändern kann.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage