Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

orgaMAX 12: Version 12.00.04.100

consigliori
Laie
Verfasst am: 26.04.2012 [14:17]
Hallo zusammen,

wir haben soeben das Update auf die Version 12.00.04.100 aktiviert.

Korrigiert
  • Der Umsatzabruf im Online-Banking funktionierte nur auf Systemen, bei denen das deutsche Sprachformat eingestellt war.
  • Die Debitorennummer wurde in den Tabellenauswertungen nicht gefüllt.
  • Die Variable <M_DELDATE> wurde u.U. nicht richtig gefüllt.
  • Wenn man einen Vorgang per E-Mail verschickt hat, wurden die danach erstellten Notizen ggf. dem falschen Vorgang zugeordnet.
  • Wenn man über eine Aufgabe ein Angebot oder einen Auftrag geöffnet hat, waren nach dem Schließen des Vorgangs die Felder in der Aufgabe geleert.
  • In der Vorgangserfassung wurde u.U. die Groß- und Kleinschreibung der Artikelnr. nicht berücksichtigt.
  • In den Angaben zum Projekt konnten nur 255 Zeichen eingetragen werden, obwohl bis zu 512 Zeichen vorgesehen waren.
  • Es konnte passieren, dass beim Löschen einer Kundenkategorie die Kategorien in den betreffenden Kunden nicht wieder auf "(keine Angabe)" gestellt wurden.
  • Bei der Massenbearbeitung der Artikelpreise werden die neu berechneten Preise nun auf die eingestellten Nachkommastellen gerundet.
  • Beim Erstellen eines Teil-/Sammellieferscheins konnte es dazu kommen, dass die Positionen nicht in der richtigen Reihenfolge in den Lieferschein übernommen wurden.
  • Beim Export der FiBu-Daten ins .txt-Format wurden die Buchungssätze immer nach dem Kontenrahmen SKR03 generiert, auch wenn SKR04 eingestellt war.
  • Bei Mehrplatzversionen wurden Unterordner des Verzeichnisses "Allgemeine Dokumente" (Bereich Office) nicht aufgeführt, wenn die Druckvorlagen über UNC-Pfade angesprochen wurden.
  • Die Gruppenüberschrift der offenen Postenliste je Kunde war u.U. nicht korrekt.
  • Es wurden immer alle Mahnstufen durchlaufen, auch wenn weniger als 4 Mahnstufen eingestellt waren.
  • Bei Rechnungen wurde u.U. trotz abweichendem Erlöskonto auf der Rechnung auf das Erlöskonto des Artikels gebucht.
  • Bei dem Formular der Umsatzsteuererklärung wurde das Finanzamt nicht eingetragen.
  • Bei Abschreibungen wurde u.U. die Steuer für den Privatanteil nicht richtig verbucht.
  • Beim Speichern oder Wiederaufrufen des Beschäftigungszeitraums der Mitarbeiter wurden die beiden Felder "Beschäft.-Beginn:" und "Beschäft.-Ende" miteinander vertauscht.
  • Sobald man die Rechnungsnummer geändert hat, kam es zu einem Fehler, wenn die eingegeben Zahl außerhalb des gültigen Bereiches lag.

Geändert
  • Die Reihenfolge der Datenbank in der Datenwiederherstellung wurde der Reihenfolge der Datenbanken in der Datensicherung angeglichen.

orgaMAX Forum hat 4550 registrierte Benutzer, 5474 Themen und 17982 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.09 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr