Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

orgaMAX 12: Version 12.00.08.100

consigliori
Laie
Verfasst am: 21.08.2012 [14:57]
Hallo zusammen,

wir haben soeben das Update auf die Version 12.00.08.100 aktiviert.

Korrigiert
  • Beim Anzeigen des Kontextmenüs in den Bestellvorschlägen wurde der Inhalt nicht immer nachvollziehbar dargestellt.
  • Bei fehlerhaftem Erinnerungszeitpunkt wurden Erinnerungen nicht korrekt angezeigt.
  • Bei Falscheingabe eines Mandanten in den Standardmandanten konnte sich die Software aufhängen.
  • In den Lagerbewegungen war es nicht möglich in der Filterzeile die Spalte Artikelkategorie zu filtern.
  • Sobald man den Steuerschlüssel eines Kontos in den Kontodetails angepasst hat, wurden die Buchungen auf dieses Konto u.U. nicht mehr in der EÜR ausgewertet.
  • Filtereinstellungen bei Kunden/Lieferanten wurden nicht immer zurückgesetzt.
  • Bei der Verarbeitung von Webshop-Bestellungen wurden Artikelbeschreibungen auf eine Länge von 255 Zeichen gekürzt.
  • Wurde ein Ansprechpartner über den Vorgang neu angelegt, wurde das Geburtsdatum auf den 30.12.1899 gestellt.
  • Beim Direktimport von Artikeln über MS-Excel wurde die RTF-Beschreibung des Artikels nicht aktualisiert.
  • Beim Verlassen der Kalenderansicht wurden die Einstellungen u.U. nicht gespeichert.
  • Ein FiBu-Konto konnte nicht kopiert werden, wenn der Steuerschlüssel nicht auf Variable gesetzt war.
  • Wenn bei den Amazon-Einstellungen kein Artikel für Frachtkosten / Weitere Zuschlagskosten hinterlegt war, konnte es zu einem Fehler kommen.
  • Der Hauptansprechpartner wird im Kunden jetzt mit Vornamen und Nachnamen angezeigt.
  • Bei Mehrplatzversionen konnte es vorkommen, dass versucht wurde das Datenbankupdate ein zweites Mal durchzuführen.
  • Bei der Tabellen-Auswertung "Kunden Preise" wurden nur Artikel aufgeführt, die die Artikelkategorie "Verkaufs- und Einkaufsartikel" hinterlegt hatten.
  • In einigen Fällen wurde nicht erkannt, dass Excel installiert ist.
  • Finanzamtsdatenbank aktualisiert.
  • Beim Versenden von EMails aus dem EMail-Newsletter wurde eine Tabelle mit farbigem Rand nicht korrekt beim E-Mail-Empfänger angezeigt.
  • Internetmarke: Beim Freigeben von E-Porto im Journal wurde die Bestandsliste nicht immer sofort aktualisiert.
  • Bei Terminalservereinsatz konnte es dazu kommen, dass das Login-Fenster hinter dem Splash-Screen angezeigt wird.
  • Geänderte Vorgabewerte eines Kunden konnten u.U. zurückgesetzt werden.
  • Als Vorlage für den Seriendruck wird jetzt auch der Dateityp "*.docx" unterstützt.
  • Hat man einen Auftrag aus einer Amazon-Bestellung erzeugt, war eine Weiterverarbeitung über die Auftragsmaske nicht möglich.

Geändert
  • Die Benutzergruppe "Sachbearbeiter" wurde, sofern vorhanden, von einer Systemgruppe auf eine "normale" Gruppe umgestellt.

Hinzugefügt
  • In der Zahlungszuordnung wird in der Suche der Eingangsrechnungen nun zusätzlich die Spalte "Rechnungsnummer" angeboten.
  • Referenznummer des Kunden steht nun in der Rechnungsliste zur Verfügung.
  • Beim Mahnungsdruck kann nun auch die Internetmarke verwendet werden.
  • Amazon: Es ist nun auch möglich Bestellungen zu importieren, die Artikel mit der Option "Versand durch Amazon / FBA" enthalten.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage