Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Abschlagerechnungen

r.ludewig
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 17.09.2014 [17:32]
Hallo,
wie stellt OrgaMax fest, wann meine Vorlage eine Abschlagsrechnung bearbeiten soll??
Wir haben eine spezielle Vorlage für unseren Verkauf mit SEPA und allem Schnickschnack.
Jetzt möchten wir die Abschlagrechnungen nutzen.
Die entsprechenden Programmzeilen haben wir aus einer OrgaMAX-Vorlage übernommen. Aber wir kommen nicht dahinter, wie die Verzweigung auf den SubReport "Abschlagrechnungen" gemacht wird.icon_cry.gif

Kann hier jemand einen Tip geben????
r.ludewig
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 17.09.2014 [17:39]
Aha - der Parameter "AbschlagGeeignet" stellt hier die Weichen!

Trotzdem - wer weiß mehr?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 17.09.2014 [20:59]
Ich rate Dir zum besseren und sicheren Weg: kopiere Dir deine special's ab und füge sie in eine aktuell runtergeladene Vorlage ein, die automatisch den Abschlagsrechnung mit Subreport anbietet.

Die Vorlagen werden ja auch aktualisiert und zudem: aus welchem Jahr sind deine?

Zudem ob Dein Vorhaben daher überhaupt gelingen kann, weiss keiner... in der Tat nicht jede alte Vorlage bringt die Voraussetzungen mit, mit Abschlagsrechnungen handeln zu können [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.2014 um 09:37.]۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
r.ludewig
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.09.2014 [17:23]
Hallo Samm,
danke für die schnelle Antwort!
Du hast recht, besser die specials in eine funktionierende Vorlage übernehmen. Spart Zeit und Nerven.icon_wink.gif

Da unsere specials aber sehr umfangreich sind, habe ich doch den anderen Weg gewählt.

Um anderen ERFAHRENEN Designer-Usern den Weg zu ebenen hier eine kurze Beschreibung der wichtigsten Infos:

Abschlagsrechungen
Für die Abschlagrechnungen wird ein zusätzliches Modul "SubReportRechnungsaufstellung" mit der Datenbank „Abschlagsrechnungen“ benötigt. Diese kann mit der Export/Import-Funktion übernommen werden.
Folgende Proceduren sind betroffen:
ReportBeforePrint
Mit der Funktion „VorgangsUeberschrift(‚abc’)“ erhält man den Überschrift-Text (1.Abschlagzahlung, 2. Abschlagzahlung usw.). Der übergebene String spielt offenbar keine Rolle. Bei allen Formularen wie Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen ist der Inhalt leer.
ReportAfterOpenDataPipelines
Die Funktion „VorgangsEigenschaft('Abschlagsrechnungen')“ gibt nur bei der Schlussrechnung „true“ zurück. Es wird dann die DataPipeline „Abschlagsrechnungen“ zugeordnet. Dies dient der Ausgabe der Rechnungsaufstellung.
Achtung: Bezüglich der richtigen Positionierung der Rechnungsaufstellung in der Schlussrechnung im Formular taucht auf der Hauptseite im Designer ein Unterbericht „SubReportRechnungsaufstellung“ auf. Ev. ist es hilfreich diesen in eine Region zu packen.

Gruß aus Berlin

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage