Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Im Vorlagendesigner Einzelpreise bei bestimmten Artikeln nicht anzeigen

claas
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 18.09.2017 [15:44]
Hallo Forum,
ich möchte Orgamax in Zukunft besser nutzen und habe, heute upgedatet. icon_wink.gif

Ich habe folgenden Sachverhalt:
Ich bin Fotograf der Hochzeiten fotografiert. Auf meiner Webseite hab ich Fotopakete dargestellt, aber trotzdem kommt es vor das Kunden die Pakete modifiziert haben möchten, mehr Stunden zusätzliche Leistungen usw.

was ich erreichen möchte:
Ich möchte in Orgamax alle denkbaren Kundenszenarien darstellen und dann mit wenigen Klicks Angebote, Aufträge und Rechnungen erstellen ohne neu zu Kalkulieren zu müssen.

Was ich bisheriger gemacht habe
Ich habe mir in einer Tabellenkalkulation alle meine Fotopakete noch mal sorgfältig nachkalkuliert sodas ich jetzt jedes Fotopaket Arbeitsstunden hinzufügen kann. Ähnlich wie bei Handypaketen Tarif 1 mit Minutenpreis X, Tarif 2 mit Minutenpreis Y. Das ganze hab ich als Artikelsets angelegt.

Was ich in Orgamax erreichen möchte
Wenn ich meine Rechnung/Angebot/Auftrag ausgebe möchte ich nicht das alle Kalkulationzwischenschritte zu sehen sind (das Fotopaket wird in mehreren Einzelartikeln zerlegt). Im Vorlagendesigner hab ich aus einer Standard Vorlage einige Elemente gelöscht die mich gestört haben. (siehe Anhang)

Position 1 kann so bleiben

Position 2 der Einzelpreis soll nicht zu sehen sein.
Position 3 der Einzelpreis soll nicht zu sehen sein. Hier soll die Anzahl verändert werden (maximale Stundenanzahl im Text ist eine Variabel).

Meine Frage
Gibt es eine Logik in der ich im Vorlagendesigner sagen kann, bei Artikel aus „Artikelkategorie X“ oder „weitere Artikel Merkmale“ oder "Kostenart" NICHT den Einzelpreis anzeigen sondern einen gruppierten Einzelpreis?


Ich hoffe mein Problem ist nachvollziehbar.

viele Grüße
Claas
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 18.09.2017 [16:40]
Deine Frage wird mit nein beantwortet. Es wird so gelöst:
Es gibt eine Vorlage Rechnung ohne Einzelpreise in den Vorgängen. Du bildest aber Zwischensummen und nennst die ZS um z.B. Hochzeit Standard.
Siehe auch Positionsart Summe.
Rechnung ohne Preise in den Positionen.PDF
۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
claas
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 18.09.2017 [23:28]
"Samm" schrieb:

Deine Frage wird mit nein beantwortet. Es wird so gelöst:
Es gibt eine Vorlage Rechnung ohne Einzelpreise in den Vorgängen. Du bildest aber Zwischensummen und nennst die ZS um z.B. Hochzeit Standard.
Siehe auch Positionsart Summe.
Rechnung ohne Preise in den Positionen.PDF

ich weiß nicht ob ich Dich 100%tig verstanden habe. Wenn ich die Vorlage ohne Einzelpreise nehme, hab ich nur eine summe aus allen Positionen?!
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 19.09.2017 [08:42]
"claas" schrieb:
Ich weiß nicht ob ich Dich 100%tig verstanden habe. Wenn ich die Vorlage ohne Einzelpreise nehme, hab ich nur eine Summe aus allen Positionen?!

Nein! Du kannst jederzeit eine Zwischensumme bilden, die die Summe nur der gewünschten Positionen umfasst.


Aus dem Handbuch aktuell S. 233 ff

Positionsarten

Falls Sie in den Positionstexten Ihrer Angebote, Rechnungen und Aufträge regelmäßig bestimmte Textzeilen und (Zwischen) Überschriften, Zwischensummen mit abgeänderten Summentext einsetzen, können Sie die im Bereich „Stammdaten > Kleinstammdaten > Positionsarten“ festlegen.
Um die Positionsarten in der Eingabemaske der Rechnung sichtbar zu schalten ist lediglich ein Rechtsklick auf z.B. den Punkt Menge nötig, um das Kontextmenü zu öffnen. Hier kann dann über die Auswahl "Spalten definieren" die Spalte Positionsarten hinzugefügt werden.
Ihre eigenhändig definierten Positionsarten stehen Ihnen in der „Eingabemaske“ Ihrer Vorgänge in der Spalte „Positionsart“ jederzeit per Knopfdruck zur Verfügung.
Die möglichen Positionsarten sind:
Überschriften
Freie Textpositionen
Trennlinien (einfach/doppelt)
Zwischensumme
Seitenumbrüche
Alternativpositionen (bei Angeboten)

۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
claas
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.09.2017 [09:21]
alles klar, dass wäre denn ausserhalb vom Vorlagen designer, direkt bei der Rechnungserstellung, Ist auch gut und wenn man Artikelsets nutzt spart das Zeit. Eine frage noch, wenn nur Zwischensummen im Vorlagendesigner darstellen will?


"Samm" schrieb:

"claas" schrieb:
Ich weiß nicht ob ich Dich 100%tig verstanden habe. Wenn ich die Vorlage ohne Einzelpreise nehme, hab ich nur eine Summe aus allen Positionen?!

Nein! Du kannst jederzeit eine Zwischensumme bilden, die die Summe nur der gewünschten Positionen umfasst.


Aus dem Handbuch aktuell S. 233 ff

Positionsarten

Falls Sie in den Positionstexten Ihrer Angebote, Rechnungen und Aufträge regelmäßig bestimmte Textzeilen und (Zwischen) Überschriften, Zwischensummen mit abgeänderten Summentext einsetzen, können Sie die im Bereich „Stammdaten > Kleinstammdaten > Positionsarten“ festlegen.
Um die Positionsarten in der Eingabemaske der Rechnung sichtbar zu schalten ist lediglich ein Rechtsklick auf z.B. den Punkt Menge nötig, um das Kontextmenü zu öffnen. Hier kann dann über die Auswahl "Spalten definieren" die Spalte Positionsarten hinzugefügt werden.
Ihre eigenhändig definierten Positionsarten stehen Ihnen in der „Eingabemaske“ Ihrer Vorgänge in der Spalte „Positionsart“ jederzeit per Knopfdruck zur Verfügung.
Die möglichen Positionsarten sind:
Überschriften
Freie Textpositionen
Trennlinien (einfach/doppelt)
Zwischensumme
Seitenumbrüche
Alternativpositionen (bei Angeboten)


orgaMAX Forum hat 4474 registrierte Benutzer, 5411 Themen und 17876 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.36 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage