Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rechnungen einmal mit und einmal ohne Briefpapier????

pylonracer
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 16.01.2019 [17:46]
Hallo,
wie kann ich OM19 beibringen meine Rechnungen einmal mit Briefpapier und einmal ohne zu drucken.
In der Eingabemaske ja ganz simpel, aber wenn ich jede Rechnung einzeln anklicken muss und umschalten ist das schon Aufwand.

Ich schreibe normalerweise meine Rechnungen und dann wenn alle fertig sind drucke ich diese zusammen aus (alle markieren, drucken)
Klappt ja soweit.
Da der Kunde aber eine Rechnung mit einem superschönen fertigen Briefbogen bekommt und da natürlich nichts außer sie Adresse, Positionen etc aufgedruckt sind möchte ich diese natürlich dann auch im Stapel drucken.
Kann man das irgendwie umschalten wenn alle markiert sind das einmal mit und einmal ohne Briefpapier gedruckt wird?
Drucker kann man ja auswählen, nur die Vorlage nicht.

Ratlos.

Gruß Frank
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 16.01.2019 [18:22]
Geht so nicht. Aber wozu auch unbedingt Ausdrucken.
Für Dich liegt ja das PDF im Archiv vor.
Und wenn Du tatsächlich ohne Briefpapier willst am Ende eines Zeitraumes, alle anklicken und dann ohne Briefpapier auswählen. Ist soo. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4254 registrierte Benutzer, 5198 Themen und 17235 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.95 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage