Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rekrusiver Aufruf von Funktionen

Hippo42
Neuling
Verfasst am: 19.03.2020 [13:04]
Hallo,

ich habe eine Delphi-Funktion gebastelt, die mir Stücklisten in einem Report auflöst. Damit das nun auf mehreren Ebenen geht, wollte ich die Funktion gerne rekursiv aufrufen.

Das ganze sieht so aus:

function StuecklisteRekursiv(ArtNo: String): String;
var
ArtID : integer;
PosNum: integer;
IDMat : integer;
ArtIDMat : integer;
TextMat: string;
ArtNoMat: string;
begin
Result:= '';

………

{ Rekursiver Aufruf }
Result := Result + StuecklisteRekursiv(ArtNoMat);
{ Material_1.Lines.Add(StuecklisteRekursiv('11000011')); }

………

end;


Bei der fett markierten Zeile kommt der Fehler: StuecklisteRekursiv, Zeile 38: Undefinierter Bezeichner: ‘StuecklisteRekursiv‘.

Es sieht so aus, als wäre dem Kompiler die Funktion StuecklisteRekursiv nicht bekannt, wenn sie sich selbst aufruft.

Die Funktion an sich funktioniert ohne Probleme.

Hat da jemand ne Idee? Muss die Funktion irgendwie anders definiert werden? Oder gibt es irgendwo ein globales Flag, das rekursive Aufrufe verbietet?

Grüße,

Jochen

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5360 Themen und 17759 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.48 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Benutzer: St.Zeller

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage