Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Vektorgrafiken im Vorlagendesigner?

Kallle
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 06.02.2014 [12:15]
Hallo zusammen!

Ich habe mir gerade die 30-Tage-Demoversion heruntergeladen und teste, wie ich mit dem "Look 'n Feel" zurechtkomme.
Großen Wert lege ich auf eine saubere Gestaltung aller "Drucksachen", wie Rechnungen etc. Deshalb habe ich gleich eine Frage zu den mittlerweile im Vorlagendesigner zulässigen Grafikformaten für Logos etc.:

Im Handbuch sind lediglich 2 Grafikformate genannt: bmp und jpg.
Bei ersten Tests habe ich aber festgestellt, dass auch das VEKTORFORMAT ".emf" (Microsoft-Vektorformat) akzeptiert und auch richtig verarbeitet wird. (Auch eine ganze Menge weiterer Pixel-Formate, wie z. B. ".png" funktionieren). Vermutlich wurde das Handbuch noch nicht auf den neuesten Stand gebracht ... (?)
Als Web- und Print-Gestalter arbeite ich aber vorzugsweise mit Vektordateien wie .eps, .ai oder auch .pdf, die ich mit Adobe Illustrator oder Adobe Indesign erzeuge, denn EMF hat viel zu enge Gestaltungsgrenzen.

Zu meinem Erstaunen wird auch das PDF-Format auch beim Grafikimport angeboten. Wenn ich jedoch eine PDF-Vektordatei einfüge, wird anschließend nur ein leeres Grafikfeld "image 1" und in der Vorschau die Fehlermeldung "Invalid TIFF page number" angezeigt.

Meine Fragen:
  • Bin ich beim Einbinden von Vektordateien also auf das EMF-Format beschränkt?
  • Welches Grafikformat empfehlen Sie, wenn ich maximale Kantenschärfe, minimale Pixeligkeit und keine sichtbaren Kompressionsartefakte auch bei hochauflösenden Bürodruckern (1200 dpi) erzielen möchte - bei selbstverständlich möglichst kleiner Dateigröße?


Gruß, Kallle
BMKMedia
Neuling
Verfasst am: 31.07.2017 [00:26]
Würde mich auch mal interessieren

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage