Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

[Geschlossen] Alle Onlinekonten abrufen?

chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 14.10.2011 [13:09]
Hallo,

Ich arbeite mich gerade ins Finanzmodul:
kann man denn nirgends ALLE Konten mit einem Klick abrufen?
Wir habe 6 Konten, da ist das echt ne Klickerei...

Grüße
Chevi
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 18.10.2011 [09:27]
Hallo Chevi,

die einzelnen Konten müssen einzeln abgerufen werden. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
bluegate
Amateur
Verfasst am: 18.10.2011 [16:41]
"Wiggum" schrieb:

die einzelnen Konten müssen einzeln abgerufen werden.
Was ist denn das für eine Antwort!?? Nein, müssen Sie nicht!

Es gibt tatsächlich Programme, die haben 1 Masterpasswort, können PINs rel. sicher Speichern und mit 1 Mausklick ALLE Konten sogar 100te, wenn man will in einem Rutsch abrufen.... Voll Cool sowas!

Abgesehen davon würde ein ALLE KONTEN abrufen Button, der nacheinander die Pins abfragt immer noch ARG ZEITSPAREN!!!

Ehrlicher wäre wohl die Aussage, wir wollen es nicht, warum auch immer... icon_confused.gif Macht doch mal eine Umfrage zu diesem Thema, das Forum bietet dazu ja Möglichkeiten. icon_cool.gif

Ich habe mich bemüht ruhig und sachlich zu bleiben und hoffe es ist mir gelungen, wenn nicht bitte ich vorab um Entschuldigung. Solche Antworten, die über FREMDE LEBENSZEIT VERFÜGEN, regen mich echt auf. icon_mad.gif Sorry. Vielen Dank für euer Verständnis dafür, dass es auch Firmen gibt, die mehr als ein Konto haben.
PS: Wir wünschen uns diese Funktion auch schon sehr lange.
m.schwarz
Amateur
Verfasst am: 19.10.2011 [07:44]
Hallo,

ich denke es könnte damit zusammenhängen, dass ja automatisch nach dem Abrufen in das variable Zeitfenster gesprungen wird um die automatische Zuordnung zu machen. Dies würde bei mehreren Konten natürlich schwer gehen. Was nicht heissen soll, dass es unmöglich wäre oder nicht für den ein oder anderen wünschenswert.


Gruß,

ms Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 19.10.2011 [11:10]
also ich arbeitete bisher mit Wiso mein Geld und bin nun - vor allem wegen dem Rechnungsabgleich - zum Finanzmodul gewechselt... ein Graus. Sorry! Gut OM ist keine Bankingsoftware, aber für ein Bankingmodul das 117.- Euro kostet, und dazu auch nur begrenzt lauffähig ist, ist das echt mager.

mal abgesehen von den Auswertungen die bei mG, die um Längen besser sind, fehlen mir echt einige Dinge die einfach "musthave" sind:

- EIN Klick zum Bankenabgleich!
wie oben erwähnt. evtl sogar automatisch!? beim Start.

- Kontenhistorie über alle Konten
meinGeld konnte alle Konten in einer Liste anzeigen, also quasi wie wenn alle Konten ein Konto wären - Super Sache! Man muss dann nicht mehr alle Konten durchforsten wenn man zB. einen Zahlungseingang sucht, sondern hat alles nach Datum sortiert.

- Kontengruppierungen!
Ich kann zB meine Darlehenskonten nicht verwalten, da sonst die Schulden im Heutemodul eingerechnet werden: zB: Bankkonto 10.000Euro, Darlehen -150.000Euro Heutebereich Konten: -140000Euro... wer will schon ständig Rote Zahlen sehen.
Das selbe für Privatkonten, die nicht,oder in einer gesonderte, Bewertung einfließen sollten.
JA, Orgamax ist fürs Geschäft, Richtig, aber wenn ich doch eine "Bankingsoft" habe dann macht es doch Sinn Alle Konten zu verwalten... Wenn ich zB. nun schnell eine Überweisung vom Privatkonto machen will, muss ich erst eine andere Software laden, oder eben damit leben, dass alle Privat- und/oder Dahrlehenskonten mit in die Bewertungen einfließen.

- Zuordnungen
Es ist der blanke Horror wenn ein Kunde zB 4 Rechnungen als Sammelüberweisung tätigt, und dann noch ein Skonti-Abzug abzieht: Das ist ja ein Riesenaufwand das dann irgendwie zuzuordnen, Ist das wirklich so umständlich dass ich da quasi 8 Zuweisungen manuell machen muss? oder mache ich da was falsch?

Ach noch was:
Sinnvoll wäre auch wenn bei einem Skonto-Abzug nicht nur die Differenz angezeigt werden würde sondern auch die %-Zahl, so wäre es wesentlich einfacher zu prüfen ob der Kunde rechnen kann icon_smile.gif

Bitte spart Euch jetzt antworten wie: "Dann geh´ doch zu meinGeld..." usw.
Es wäre doch schön alles mit einer Software bearbeiten zu können.

Das soll jetzt konstruktive Kritik sein!! icon_wink.gif

Grüße
Chevi [Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.2011 um 13:07.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 20.10.2011 [07:46]
Ich möchte mich hier von bluegates Beitrag distanzieren. Ich frage mich wer soll auf solche Entgleisungen weiterhin dem Autor Rat und Beistand zu geben?

Zudem möchte ich, daß der Thread geschlossen wirds. Es bringt uns hier im Forum nichts persönlich emotional anderen was vorzuwerfen.

Die Antwort ist sehr klar vom Support. Wiggum macht hier einen sehr ausgezeichneten Job. Sein Einsatz ist tagtäglich enorm in der Hilfe. Und seine Antworten - mehr als früher im Forum gewohnt - fundiert, hilfreich und sehr zahlreich.

In dem Beitrag schimpft der Autor und die Verantwortung für dessen Privatzustand wird auf andere abgeschoben. Die Entschuldigung ist nur beigefügt. Seinen eigenen Beitrag kann man überarbeiten.

Wiggum spricht Fakten aus. Er ist keinem zu Rechenschaft verpflichtet.
Ebenso führt der nachfolgende Beitrag mit dem Spart euch... zu einer Schieflage der sachlichen Auseinandersetzung.

Man kann das eine nicht mit dem anderen vergleichen. Bankingfinanzsoftware und OM sind andere Dinge.
Bitte bemüht Euch die Mitarbeit der Kollegen von Deltra wertzuschätzen. Das haben die Jungs allemal verdient seit es das Neue Forum gibt!!

Bleibt in den Vorschlägen sachlich. Seid Euch bewußt, das Deltra das Ganze als Anregung aufnimmt. Deltra entscheidet selbständig, was davon in die Entwicklung aufgenommen werden kann.

Seid Euch auch bewußt, daß angemahnte und nacherinnerte Vorschläge letztlich ganz in der Entscheidung bei Deltra bleibt.

Auf eine Gute Zusammenarbeit

Samm ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
bluegate
Amateur
Verfasst am: 20.10.2011 [12:59]
Da ich scheinbar nicht der Einzige bin, der mit einigen einfachen Anpassungen VIEL ZEIT sparen würde, möchte ich nochmal anmerken, dass es keinesfalss darum geht, gegen Wiggium oder Deltra im Allgemeinen zu wettern, mich in einem Forum mit dem Titel "Vorschläge & Anregungen" solche "Geht nicht." Antworten einfach ärgern. Ich brauche keine bunten Artikeltexte, andere haben nur ein Konto. Natürlich ist mir auch bewusst, dass nicht alles auf einmal geht und jeder seine Prioritäten anders sieht und setzt. Ich wünsche mir solche Funktionen nur nicht erst seit gestern und wer das Programm intensiv nutzt, stösst an vielen Stellen auf die gleichen Stolpersteine, die nicht sein müssten. Dass es als Entgleisung ankommt finde ich schade - Berliner sind leider etwas direkt. NOCHMAL SORRY!

Also nochmal ganz Sachlich zusammengefasst!

Ich wünsche mir seit dem ersten Testen folgende Funktionen:
- EIN Klick zum Bankenabgleich!*
- Kontenhistorie über alle Konten*
- Zuordnungen erleichtern
(z.B. Verbuchen von 4 skontierten Lieferantenrechnungen, die abgebucht wurden


*Es stehen eh alle Buchungen in einer Datenbanktabelle, da muss es doch möglich sein, genau wie Filter auf Konto 1, 2, ... zu setzten, einfach keinen Kontofilter zu setzen und alle Buchungen anzuzeigen.
-> Wäre lieb wenn jemand von Deltra speziell zu dieser Funktion nochmal was sagen würde.
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 20.10.2011 [21:24]
Hallo zusammen,

konstruktive Kritik und Vorschläge sind natürlich erlaubt, auch bluegate.
Allerdings fällt uns sein Auftreten hier im Forum leider immer wieder negativ auf, da es dabei eigentlich immer um Stimmungsmache und nicht um konstruktive Beiträge handelt. Berlin hin oder her.

Nochmal, wir entwickeln eine Software für eine breite Masse an Anwendern aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen. Sprich wir müssen das große Ganze im Auge haben und nicht den einzelnen Spezialfall. Ein zusätzlicher Button kann 100 Usern helfen, aber auch 11900 weitere verwirren. So einfach ist es eben nicht. Und das wir damit nicht ganz falsch liegen sieht man ja daran, dass wir mit orgaMAX recht erfolgreich sind was die Benutzerführung angeht.

Mal ehrlich, ich habe auf diese großkotzige Art von bluegate hier im Forum keine Lust.Gerade weil der Themenbereich hier "Vorschläge & Anregungen" heißt. Das heißt nämlich auch, dass man dort Vorschläge und Anregungen abgeben kann und dafür natürlich nicht unbedingt Lösungsvorschläge bekommt.

@bluegate:
Darüber hinaus "bluegate" finanziert sich so eine Softwareentwicklung auch dadurch, dass Unternehmen diese Software kaufen. <-- Kleiner Wink mit dem Zaunpfahl!!!
Gerade mit deiner Historie in unserem Unternehmen finde ich es nicht sehr fair sich immer und immer wieder so im Ton zu vergreifen. Wir waren schließlich auch mehr als entgegenkommend zu dir und deinem Unternehmen.

Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
Antworten nur von Administratoren

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage