Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Angebotsrevisionen

Chevi
Neuling
Verfasst am: 27.09.2020 [09:33]
"Samm" schrieb:

OM ist mit den ind. Feldern so flexible, daß man sich eine Vorlage anpassen kann mit fortgeführter Revisionsnummer, die über ein individuelles Feld z.B. hinter dem Angebotstitel plaziert wird.
Bevor die Revision startet, legt man im Angebot selber unter Dokumente das bisherige PDF Angebot ab. Und nun kann korrigiert werden.


Naja, und wenn der Kunde sich nun doch für Das Original statt der REV entscheidet, tippe ich das PDF wieder ab?
Das ist ja auch nicht gerade sinnvoll.
Wäre schon gut, die Daten in der DB zu behalten.
Derzeit halt über „kopieren und bearbeiten“ als neues Angebot, somit dann halt kein Bezug zum Original.
Chevi
Neuling
Verfasst am: 27.09.2020 [09:40]
"chs" schrieb:

Allzu viele "Änderungsangebote" kann/sollte es meiner Meinung nach, eigentlich nicht geben, denn sonst besteht irgendwo ein Problem. Entweder in der Kommunikation (ich (Verkäufer) verstehe den Kunden nicht) oder der Kunde möchte mich hinhalten oder ähnliches.

Sorry, So ein Quark.
Das stimmt vielleicht wenn ich Druckerpatronen o.ä. Verkaufe. Wenn man aber individuelle Projekte Im Handwerk plant ist das völlig normal.
Z.b. Ein Garenbauer: Angebot für Garten und Hütte - jetzt Angebot mit koiteich - was wäre wenn der koiteich doch ein Schwimmteich - alternativ einen Pool, jedoch ohne Hütte ....
Und jetzt will der Kunde Version2, die ich ja lt. „workaround“ als pdf abgespeichert habe: also 4 Seiten Angebot vom PDF abtippen, oder wie? headbang.gif

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5360 Themen und 17759 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.48 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage