Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Elektronische Belegerfassung

beuthitservice
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 08.01.2018 [14:53]
Wünschenswert wäre eine elektronische Belegerfassung.
Import von PDF Dateien oder direkt vom Scanner und diese elektronisch verarbeitet. IBAN, Betrag etc. könnten aus dem Dokument durch auswählen übernommen werden. Siehe Lexoffice (Screenshot anbei).
Eine Riesen erleichterung Eingangsrechnungen zu verarbeiten.

VG

Andy Beuth


HeavyUser
Laie
Verfasst am: 08.01.2018 [18:08]
screenshot fehlt, aber ansonsten eine gute idee...es gibt noch so viele sachen die man machen könnte, aber das problem wird wie immer sein, dass nur gemacht wird was man auch verkaufen kann...
marweis
Neuling
Verfasst am: 09.01.2018 [02:42]
Hierfür gibt es übrigens - losgelöst von Orgamax - spannende Lösungen mit Banking-Funktion, die auch dem Steuerberaterbüro gut zuarbeiten, z.b. fibuscan oder candis. D.h. Belege werden gescannt, automatisch wird Lieferant, Belegnummer, Belegdatum, Rechnungsbetrag etc erkannt, es kann gleich überwiesen werden und der Beleg wandert als durchsuchbares PDF in eine Art Archiv und wahlweise zusätzlich direkt ins Datev-Konto beim Steuerberater, wo der Sachbearbeiter es dann nur noch kontieren muss.

Es ist gerade sehr spannend zu beobachten, wie sich der Markt für solche Programme neu sortiert ... Programme wie diese dürften auch die Arbeit etlicher 1Mann-Fibu-Selbständiger gehörig in Frage stellen oder zumindest deren ARbeitsweise massiv umkrempeln.
kullli
Amateur
Verfasst am: 18.01.2018 [17:37]
"marweis" schrieb:


Es ist gerade sehr spannend zu beobachten, wie sich der Markt für solche Programme neu sortiert ... Programme wie diese dürften auch die Arbeit etlicher 1Mann-Fibu-Selbständiger gehörig in Frage stellen oder zumindest deren ARbeitsweise massiv umkrempeln.


Nein, der Aufwand ist viel zu hoch; es dauert 10-mal solanbge bis die Belege gescannt, erkannt und gebucht sind; mit der klassischen Buchhaltung geht das viel schneller, die Eingangsrechnungen werden dann am ende des Monats in einem Rutsch gescannt und der Buchhaltung beigelegt.

Diese Online-Programme sind eher was für wenig-Bucher.
Hinzu kommt noch, dass wir niemals unsere FiBu in die "Cloud" stellen würden; die kriegt nur der Steuerberater und das FA. Das mag jetzt etwas altmodisch klingen, aber man muss ja nicht jeden ~~~ mitmachen.

orgaMAX Forum hat 4254 registrierte Benutzer, 5197 Themen und 17235 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.95 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage