Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Freie Artikeltexteingabe verläuft entgegen jeder Routine

Samm
orgaMAX-Profi
Themenersteller
Verfasst am: 15.12.2013 [22:21]
Es gibt Ungereimheitem in der Eingabemaske des Artikelbeschreibungstextes.
Das Ganze wurde jetzt intensiver ergonomisch untersucht, wozu der OM User normalerweise gar keine Zeit hat.

Dinge, die die Routineabläufe des Fingers mit der Maus unnötig erschweren:

Klickt man auf Artikelbeschreibungsfeld um es zu lesen und um dann wieder zu schliessen, ist der Button OK hier viel zu weit weg vom Mauszeiger.
Öffnen und Schliessen müssen ganz harmonisch nah an der Mausspitze gelegen sein. Damit man mit der Mauszeigerspitze auf einer Höhe bleiben kann, wenn man die Positionslinie abarbeitet.
Das Auge muß leider den OK Button diagonal weit unten rechts suchen gehen!


Es fehlt ein Abbrechen Button. Fehltipper und vorschnelles Löschen eines Textes sind nicht mehr -wie überall sonst gewohnt- rückgängig machbar.

Doppel irritierend: Klickt man den Cursor ins Artikelbeschreibungsfeld:
Als ERSTES: Es öffnet sich das Feld - klickt man wieder, schließt sich das Feld. Danach ist Schluß: es geht es nicht mehr NACH DIESER METHODE zu Öffnen. Es gibt was Neues: Man muß sich umgewöhnen: das rechte Dreickeckchen ansteuern. Warum bleibt ungeklärt. Die eben noch funktionierende Arbeitsweise versagt. Man muß zurück in irgendein unbenötigtes Feld und wieder hinein oder das Dreieck ansteuern. Ein No Go für ergonomisches Arbeiten. Das heisst:
Klick-und-AUF und Klick-und-ZU muß immer funktionieren und nicht nach 1x Benutzen versagen.

Das ZWEITE: Man läuft mit dem Cursor horizontal von einem Positions Feld (Einheit ...Menge...) zum nächsten. Plötzlich ist hier im Artikeltextfeld alles anders: klick rein: der Inhalt ist leer und blank. Hier sieht man nichts. Ein NO GO. Auch wenn das größere Bearbeitungsfeld sich nicht öffnet, aber man doch drinnen ist, muß man sehen, womit der Text beginnt: Irritation: man ist geschockt: ist was gelöscht? oder steht da noch gar nichts?


Und hier auch gleich vertrakt mit ERSTEM: Der "Zu" OK-Button ist von der Mausspitze viel zu weit weg: diagonal unten rechts. Und hier anschließend gleich wieder: Klick-und-auf und Klick-und-zu funktioniert nicht mehr. UND: Nachdem das Bearbeitungsfenster geschlossen ist, sitzt der Cursor irgendwo in irgendeinem Feld z.B. Listenpreisfeld 4 Zeilen drunter.

Scrollbalken auch an linke Seite anbringen, der rechte ist vom Arbeitsablauf doch sehr weit weg.
Denn: Klickt man bei offenem Artikelbeschreibungsfeld ungewollt statt auf den Scrollbalken daneben z.B. auf Gesamtpreis Einzelpreis einer folgenden Position öffnet sich ein nächstfolgendes (!) Artikelbeschreibungsfeld, das überhaupt nicht zur Bearbeitung ansteht. Irritation! Das Auge und der Mauszeiger müssen weit weg gehen vom Arbeitsfeld. Es darf nicht passieren, daß andere Artikeltextfelder, die nicht bearbeitet werden, sich öffnen beim Fehlgriff nach dem rechts abseits liegenden Scrollbalken.

Hier kann das Unterbewußte überhaupt nichts lernen, ständig ändert sich der Gebrauch je nach Häufigkeit der Klicks oder Öffnensart
ALSO ZUSSAMENGEFASST
  • Klick-und-AUF und Klick-und-ZU mit Cursor muß IMMER funktionieren und nicht nach 1x Benutzen versagen.
  • Mausspitze zum Öffnen und Schliessen /Abbrechen des Feldes müssen ganz nah beieinander angeordnet werden.
  • Sitzt der Cursor im Artikeltextfeld muss der Beginn des Textes lesbar sein und nicht blank.
  • Scrollbalken auch an linke Seite.
  • Es fehlt ein Abbrechen Button.

Ich bitte um User Zustimmung, damit dieses Problem endlich bearbeitet wird zum Vorteil der Software OrgaMAX.
Wer freie Artikeltexte nutzt hat sicherlich schon Ungereimheiten erlebt.


۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
LichtAtelier
Laie
Verfasst am: 15.12.2013 [23:11]
icon_yes.gif Jep dem kann ich auch zustimmen icon_yes.gif leuchtende Grüße aus dem Süden

Andree Faber
LichtAtelier GmbH, 79713 Bad Säckingen
nitomilo
Profi
Verfasst am: 16.12.2013 [08:41]
icon_yes.gif stimme Samm hier zu. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


ricgra
Amateur
Verfasst am: 16.12.2013 [23:05]
icon_yes.gif Fakt ist, die Arbeit mit dem Feld ist oft etwas umständlich. Und wir sind quasi ständig damit beschäftigt, da es bei uns ausschließlich individuelle artikeltexte gibt.

Die Vorschläge von samm sind zumindest mal ein Ansatz, scrollbalken links statt rechts wäre für mich allerdings nicht das gelbe vom ei

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage