Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Funktionstasten

chs
Neuling
Verfasst am: 07.03.2014 [12:01]
Die Bedienung mit Funktionstasten (F11, F12, usw.) sollte überarbeitet werden.

Mein Vorschlag:
Eine Möglichkeit, dass man die Bedienung von OM mit den Konfigurationstasten Ein- und Ausschalten kann.

Bedienung mit Funktionstasten eingeschaltet:
OM kann wie gewohnt mit den Funktionstasten bedient werden.

Bedienung mit Funktionstasten ausgeschaltet:
Die Funktionstasten sind außer Betrieb. Tasten funktionieren entsprechend ihrer Funktion (ESC-Taste, Eingabe Taste).


Meiner Meinung nach, ist die Bedienung mit den Funktionstasten "in die Jahre" gekommen.
Diese Art der Bedienung war vor vielen Jahren und unter bestimmten Voraussetzungen durchaus Zweckmäßig und sinnvoll.
Die neue Art der Bedienung durch Gesten und Berührung - den "Touch" Geräten (Bildschirme, Maus) - hat sich das Bedienkonzept mit den Funktionstasten überholt.

Mit Windows 8 und der Standardbelegung der Tastatur der meisten Notebooks und Tastaturen können die Funktionstasten nicht mehr verwendet werden.
Um F1, F2, usw. verwenden zu können muss man im Betriebssystem die Funktionstasten umkehren.
Dadurch wird allerdings die Bedienung des Betriebssystems umständlich.
Mahalo,

Christian

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage