Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Uneinbringbare Forderungen

mbmgbr
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.05.2011 [13:25]
Hallo,

wir haben folgende Herausforderung:

Wenn ein Kunde trotz mehrfacher Mahnung nicht zahlt - dann setzen wir die Rechnung auf den Status "uneinbringbar". An dieser Stelle übergeben wir die Forderung an ein Inkassobüro, machen einen Mahnbescheid etc...

Sollte an dieser Stelle der Kunde jetzt allerdings jetzt doch zahlen wird beim automatischen Abruf von der Bank und dem automatischen Abgleich diese uneinbringbare Rechnung einfach auf "vollständig bezahlt" gesetzt. Das ist zwar soweit korrekt - allerdings müssen wir an dieser Stelle z.B. das Inkassobüro informieren etc.

In der Masse der Buchungen können wir das im Einzelnen dann nicht feststellen.

Folgende Anregung:

Wenn eine "Uneinbringbare" Rechnung trotzdem bezahlt wird - wäre ein Hinweis von Orgamax an der Stelle sehr sinnvoll. Eine simple Box mit einem OK-Button würde vollkommen ausreichen. "Achtung Sie ordnen diesen Zahlungseingang einer uneinbringbaren Rechnung zu".

Über eine solche Funktion würden wir uns sehr freuen.

Sven



ShadowSAW
Neuling
Verfasst am: 10.06.2011 [09:12]
Hallo, für diesen Vorschlag wäre ich auch.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 10.06.2011 [12:24]
Hallo,
Das sehe ich als Eure hausinterne Organisation an. Die Zuordnung läuft perfekt, wie ihr das mit dem Inkassobüro organisiert ist Euer Teil, wäre aber lösbar:
Kunden, die ihr dem Inkassobüro überläßt, markieren, ob über individuelle Felder oder am besten hinter dem Namen des Kunden UNEINBRINGBAR schreiben, dann erscheint auch der Begriff bei der Zuordnung im Namen und nebenbei ist jeder Mitarbeiter gewarnt erneute Bestellungen entgegenzunehmen!

Von dem Aufpop-Vorschlag halte ich weiterhin auch nicht viel, der Mitarbeiter blendest es weg und bucht. Die Markierung bleibt aber bestehen und alles läßt sich im nachhinein dokumentiert belegen, was das Inkassobüro geleistet hat. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
mbmgbr
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.06.2011 [20:20]
Hallo Samm,

halt mal meine Mitarbeiter bitte nicht für so End-Dumm dass die Hinweise von Orgamax einfach kategorisch ignorieren.

Ich glaube du hast auch nicht ganz verstanden was ich mit meinem Vorschlag gemeint habe.

Es geht nur darum, dass in dem Zahlungs-Zuordnungs-Fenster es evtl. sinnvoll ist den Status der Rechnung anzuzeigen. Es würde sogar reichen, wenn z.B. der farbige Punkt (rot, gelb, grün, schwarz) mit neben dem Zuordnungsvorschlag angezeigt wird. Und evtl. bei der Zuordnung zu uneinbringbaren Rechnungen noch ein Zusatzhinweis eingeblendet wird.

Den Nachnamen des Kunden zu ändern, erscheint mir kaum als sinnvolle Lösung. Für die Bestellannahme verwenden wir das Anmerkungsfeld - wo es ja eine Option gibt "Anmerkung bei neuem Vorgang anzeigen". So kann die Bestellannahme schon unzuverlässige Kunden erkennen.

Grüße,
Sven
TruckerStore24
Neuling
Verfasst am: 29.06.2011 [21:51]
Auch wir würden eine solche funktion begrüßen. Toller Vorschlag !!! Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.
(Jean Paul Getty, amerikanischer Ölmagnat 1892-1976)
bluegate
Amateur
Verfasst am: 02.07.2011 [20:08]
Gute Idee!

Vielleicht wäre es an dieser Stelle aus sinnvoll den Betrag UND Skontierten Betrag der Rechnung anzuzeigen um beim zuordnen zu merken, ob die Zahlung OK ist, oder ob zu wenig kam!!

Oft wird nämlich Rest als Skonto vorgeschlagen OBWOHL DER SKONTO BETRAG ARG ABWEICHT!
mbmgbr
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 05.08.2011 [06:17]
Ich möchte diesen Post noch mal nach oben "bumpen".
Wir kommen in Teufels Küche wenn z.B. unser Inkassobüro weiterhin bösartige Briefe verschickt obwohl die Zahlung an uns vollständig eingegangen ist wir dies aber dem Inkassobüro nicht gemeldet haben.

Wäre auch nur eine kleine Anpassung in der Zahlungszuordnungsmaske. Bitte einfach den farbigen Statuspunkt mit anzeigen. Mehr wäre es nicht.

Sven

RBMediaGroup
Neuling
Verfasst am: 07.09.2011 [19:21]
Hallo

Diese Funktion finden wir auch gut.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Krüger RB Media Group GmbH - Ihr Partner im Bereich Computer & Internet
CEO: Martin Krüger | Beeskower Str. 259e | D - 15890 Eisenhüttenstadt |
Kontakt: ICQ# 117049978 | E-Mail: m.krueger@rb-media-group.de
Mooshof
Neuling
Verfasst am: 12.10.2011 [15:41]
Gute Idee!

Vielleicht wäre es an dieser Stelle aus sinnvoll den Betrag UND Skontierten Betrag der Rechnung anzuzeigen um beim zuordnen zu merken, ob die Zahlung OK ist, oder ob zu wenig kam!!

Oft wird nämlich Rest als Skonto vorgeschlagen OBWOHL DER SKONTO BETRAG ARG ABWEICHT!


Dem kann ich mich nur anschließen!!!

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 7 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage