Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Wunschliste eCommerce

Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 07.04.2013 [20:56]
Hallo zusammen,

angeregt durch die letzten "Umfragen und Wunschäusserungen" hier im Forum, möchte ich hier noch eine weitere Wunschliste starten.

Diesmal mit dem Fokus "eCommerce" ...

Vielleicht finden sich ja noch ein paar Online - Händler, die diese Liste erweitern, priorisieren, unterstützen. Es wäre auch sehr wünschenswert, wenn orgaMAX sich dann auch mal hier äussern könnte, ob das in die geplante Weiterentwicklung passt, oder, oder, oder ...

Ich nutze orgaMAX nun etwas mehr als ein Jahr und habe einen Online-Shop daran angeschlossen. In der Zeit habe ich die vielen (ich nenne sie mal) althergebrachten Funktionen von orgaMAX schätzen gelernt. Die Auftragsverwaltung, Rechnungen schreiben, Bestandsverwaltung, Nachbestellungen beim Lieferanten, usw. funktionieren gut.

icon_yes.gif


Im Bereich eCommerce gibt es aber so einige Punkte, die einem das Leben als Online-Händler schwieriger machen, als unbedingt notwendig! Es scheint mir, als wäre das Konzept nicht überall stimmig, bzw. die Prozesse nicht komplett durchdacht. Vielleicht bin ich aber auch auf dem Holzweg und es gibt eine Erklärung, warum das gerade genau so sein muss. Dann würde ich das orgaMAX Team aber auch bitten, die Gründe einmal darzulegen.

Ich fange einfach mal an, die ersten Punkte zusammen zu tragen. Ich werde ggf. auch schon auf die bestehenden Threads verlinken.


Referenznummer eCommerce

Es muss ein eigenes Feld in Auftrag, Lieferschein und Rechnung für die Bestellnummer bzw. die Referenznummer des Online-Shops (der eCommerce Plattform) geben. Bisher wird das Feld "Referenz-Nr. des Kunden" dafür missbraucht. Dadurch nicht mehr möglich eine "echte" Bestellnummer des Kunden einzugeben. Leider steht das Feld nicht überall zur Verfügung.

Dabei ist die Referenznummer des Shops essentiell um den Informationsfluss zum Shop zurück zu gewährleisten:

Bestellung im Shop => Bearbeitung im orgaMAX => Versanddaten an Paketdienst => Trackingdaten in Shop

Dann kann der Shop die Mail an den Kunde versenden und dieser sieht auch den passenden Status, wenn er sich im Shop anmeldet.

(Ich arbeite derzeit mit einer "Notlösung", in dem ich die Mail des Kunden wieder für die Zuordnung nehme. Dann darf aber keine Kunde mehr als eine Bestellung offen haben ... icon_frown.gif )

Auch der Zuordnungsassistent könnte dann Zahlungen mit der Referenznummer des Shops eine Verbindung zu Auftrag (Geld ist da, versenden?) oder Rechnung herstellen.

Siehe auch:
ReferenzNr. des Kunden für Versanddatenexport


Lieferliste

Die Lieferliste kann ein sehr hilfreiches Tool werden, leider fehlt es aber noch an einigen wichtigen Dingen ...

  • Die Spalte Zahlart fehlt. Selbst wenn ich vom Lager aus in der Lage wäre, den Auftrag zu versenden, muss ich zwingend die Zahlart berücksichtigen. Wenn der Kunde Vorkasse ausgewählt hat, darf ich nicht versenden. Mit dem passenden Filter sehe ich dann aber die Aufträge, die ich liefern kann und die bereits bezahlt sind, oder auf Rechnung raus gehen.
  • In der Spalte Bezeichnung wird das Feld nach 20 Zeichen abgeschnitten. Warum? Oft steht z. B. die "Farbe" am Ende der Bezeichnung. So muss ich nach der Artikelnummer suchen.
  • Um mit dieser Liste effektiv zu arbeiten, muss ich die lieferbaren Aufträge markieren können und per Klick alle Rechnungen drucken und mit einem 2. Klick die Versanddaten exportieren können. (mercury hatte da schon den Wunsch optional auch bei so einem Export die Sendungsdaten automatisch in eine neue Datei zu schreiben.)


Siehe auch:
[OM13] Feedback zur neuen Lieferliste
Verbesserungsvoschläge: DHL Intraship (die letzten Beiträge)


Lagerbestandsaktualisierung im Shop

orgaMAX liefert nur den tatsächlichen Bestand an den Online - Shop, reservierte Artikel werden dabei ausser Acht gelassen. Somit kann es zu Überverkäufen kommen. Das ist ganz schlecht, sorgt für verärgerte Kunden, usw. icon_wink.gif

Am einfachsten wäre es, wenn orgaMAX zusätzlich zum tatsächlichen Bestand noch den reservierten Bestand mit ausgibt. Dann könnte man das in der Schnittstelle berücksichtigen und die Lagerbestände im Shop sind "richtiger".

Siehe auch:
Lagerbestand: Überverkäufe durch reservierte Artikel


So, ist nun doch etwas länger geworden. Ich würde mich freuen, wenn sich insbesondere die Online-Händler hier beteiligen würden und orgaMAX dann auch mal "Stellung bezieht". icon_wink.gif

Danke.

Mike [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.2013 um 21:12.]
mercury
Amateur
Verfasst am: 07.04.2013 [21:29]
Möchte dem TO beipflichten. Sowohl die Erfahrungen allgemein mit OM (bei mir zwar erst rund 3 Monate, aber ich liebe jetzt bereits die umfassende Abbildung des Unternehmens-Alltages) als auch mit den sich hier & da auftuenden Unzulänglichkeiten, die man im Grunde bereitwillig durch irgendwelche Workarounds umschifft.

Manchmal fragt man sich schon, warum einige Dinge doch ziemlich hölzern eingerichtet werden/wurden obwohl es doch kein Problem sein sollte es etwas flexibler zu gestalten.

Zum Beispiel die Bereitstellung eines durch die Auftrags-Instanzen durchgeschleiften extra Feldes für die Referenz einer Onlinebestellung. Es kann doch wirklich nicht aufwändig sein, so ein 2.tes Referenzfeld im Auftrag hinzuzufügen, die Performance wird es wohl auch nicht beeinträchtigen, aber es garantiert die bidirektionale Anbindung zu den verschiedenen eCommerce Shops.

Kleiner Aufwand, großer Nutzen.

Alternativ könnte man eventuell auch den Benutzer entscheiden lassen, ob er die individuellen Felder im Auftrag fortschreiben lassen will oder nicht (offenbar gab es diese Funktion in der Vergnagenheit?) , und den Versanddaten-Export um die optionale Auswahl dieser individuellen Felder ergänzen. Das wäre wohl noch flexibler.

--------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
leufen.com
Neuling
Verfasst am: 07.04.2013 [23:26]
Wir können uns dem Lob und (kleinen) Tadel nur anschließen.

Der automatische Versandabgleich ist wirklich sehr wichtig, insbesondere, wenn auf Plattformen angeboten wird, die die Funktionalität inzwischen quasi zur Grundvoraussetzung machen.
Angeal
Guru
Verfasst am: 12.04.2013 [20:27]
Das zeichne ich mal so mit. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
domgre
Amateur
Verfasst am: 13.04.2013 [08:23]
ICh bin auch dabei!
Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 05.05.2013 [23:17]
Da ich meinen ersten Beitrag nicht mehr editieren kann, hier ein Nachtrag:

Zuordnungen von Zahlungseingängen

Das ist genau das Thema "Referenznummer eCommerce"! Wenn man täglich viele (>> 50) Buchungen zuordnen muss, die als Vorkassezahlungen zu einer Webshop Bestellung rein kommen, dann versagt hier der Zuordnungsassistent!!!

Mit der Bestellnummer des Webshops könnte er bei Lieferfähigkeit gleich aus der Buchung die Rechnung und Versanddaten erzeugen ... icon_cool.gif

Beste Grüße,
Mike
Wolkenspiel
Neuling
Verfasst am: 07.05.2013 [08:27]
Gibt es eigentlich Pläne seitens OM, diese Zuordnungstechnik für Vorkasseaufträge umzusetzen? Ich meine zeitnah? icon_redface.gif
m.schwarz
Amateur
Verfasst am: 10.05.2013 [12:01]
Ja in Orgamax 2014 für $$$ icon_biggrin.gif
Spaß beiseite, selbstverständlich sind alle hier erwähnten Vorschläge im höchsten Maße relevant für Online-Händler. Der Markt verändert sich schnell und Orgamax wird so langsam aber sicher abgehängt. icon_cry.gif Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
nobodev
Neuling
Verfasst am: 22.05.2013 [21:42]
Da zeichne ich mit!
pepelepew
Profi
Verfasst am: 23.05.2013 [09:25]
Es wäre auch sehr wünschenswert, wenn orgaMAX sich dann auch mal hier äussern könnte, ob das in die geplante Weiterentwicklung passt, oder, oder, oder ...


icon_biggrin.gif vergiss es!

vorschlag unterzeichnet!

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage