Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Zeiterfassung als Zusatzmodul

AxelNapolitano
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 23.12.2011 [02:00]
orgaMAX kommt bereits mit einer Anzahl brauchbarer Zusatzmodule daher. Es fehlt meiner Ansicht nach eine Zeiterfassung.

Als Freelancer arbeite ich zuweilen auf Basis von Tages- und Stundenhonoraren und bin zur Führung eines korrekten Arbeitszeitnachweises, auf dem die Rechnungslegung basiert, gezwungen. Derzeit sieht der Prozess so aus, dass ich die Arbeitszeit in einem Drittanbieter-Tool erfasse (das kann Excel sein oder ein spezielles Zeiterfassungstool). Mangels Schnittstelle müssen dann die einzelnen Positionen jedoch wieder händisch in orgaMAX erfasst werden - ein Aufwand (insb. bei zahlreichen parallel laufenden Projekten), den ich mir gerne sparen würde.

Meine Anregung:

Anbieten einer Zeiterfassung als Zusatzmodul

Mögliche Features:

  • Integration mit der Projektfunktion und Anbindung an die Stammdaten zur Auswahl aus den Kundendaten. An das Projekt müssen Sätze (z.B. Tagessatz, Stundensatz etc.) angehängt werden können. Auch Budget (Euro oder Zeitkonto) und bebuchbares Budget (z.B. bei Deckelung) müssen angebbar sein
  • Erfassen von Tasks / Aufgaben, die einem Projekt zugeordnet werden (oder auch Kostenstellen etc.). Abweichende Sätze müssen angebbar sein. Abweichende Budgets etc.
  • Anzeige verbrauchtes/verfügbares Budget, verbrauchte/verfügbare Zeit bei Projekt / Tasks
  • Definierbare Warnschwelle für Budget/Zeitkonto
  • Einstellen des Rundungsfaktors (z.B. auf Tage, Stunden, 0,25 Stunden etc.)
  • Große, an einen Kassettenrekorder erinnernde Tasten zum Start der Erfassung und zum Stopp sowie eine gut ablesbare Uhr mit der Anzeige der bereits verbrauchten Zeit - evtl. auch ein Desktop-Widget.
  • Listenansichten mit erfassten Zeiten je Projekt und aufgelaufenen Kosten
  • Überführung der erfassten Zeit in Rechnung gruppiert nach aktiven bebuchten Projekten und Tasks je Kunde
  • Auswertungen über Kosten-/Zeitverteilung etc.


Ein solches Modul würde meiner Ansicht nach orgaMAX zusätzlich aufwerten und für Freelancer und alle anderen, die zeitbasiert abrechnen, noch attraktiver machen.

Beste Grüße,

Axel Napolitano

BTW: Eine Einbindung von Online-Zeiterfassungstools in das Dashboard (die Heute-Ansicht) ist sehr leicht möglich - die Integration mit dem Rechnungsmodul aber nicht. Über Umwege und mit mehr Aufwand kann jedoch über die Webshop-Schnittstelle eine Anbindung an ein Online-Zeiterfassungssystem wie z.B. Kimai realisiert werden. Bei Interesse einfach eine Direktnachricht an mich.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.2011 um 03:33.]Axel Napolitano
Maßgeschneiderte Lösungen für erfolgreiche Softwareprojekte
Freiberuflicher IT Berater und Senior Developer
www.napolitano.de - Skype: axel.napolitano
AxelNapolitano
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.12.2011 [06:52]
Guten Abend,

ich habe eine experimentelle Anbindung an das Zeiterfassungssystem "MITE" (http://mite.yo.lk) auf Basis der Webshop-Anbindung realisiert.

Bei dieser Anbindung handelt es sich um ein "Proof-of-concept" um herauszufinden, ob sich mit der Webshop-Anbindung eine sinnvolle Kopplung an externe Zeiterfassungssysteme realisieren lässt. Das Ergebnis ist vielversprechend. Eine Anbindung an andere Dienste / Applikationen wie z.B. "Harvest" ist denkbar.

Da MITE ein sehr einfaches Tool ist und keine besonderen Angaben für Kundennamen, Adressen etc. vorsieht, habe ich das auf Basis einfacher Konventionen realisiert.

Das Modul stelle ich - falls es sich im täglichen Projekteinsatz bei mir bewährt und nach eingehenderen Tests - selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung. Nutzen könnte es dann jeder orgaMAX-Anwender mit lizenzierter Webshop-Schnittstelle. Tests sind mit der kostenlosen Demoversion von orgaMAX möglich.

Grüße,

Axel Napolitano
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.12.2011 um 06:54.]Axel Napolitano
Maßgeschneiderte Lösungen für erfolgreiche Softwareprojekte
Freiberuflicher IT Berater und Senior Developer
www.napolitano.de - Skype: axel.napolitano
leitner
Neuling
Verfasst am: 14.06.2013 [07:41]
guten morgen!

habe ihren beitrag gegooglet.
wir finden orgamax super und würden es gern im UN einführen, aber ohne zeiterfassung sind die vorzüge passé.
haben sie eine vernünftige lösung gefunden?
wir wären sehr interessiert daran.

mit freundlichen grüßen,
christian leitner
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 14.06.2013 [11:24]
es gibt inzwischen eine Zeiterfassung in Orgamax. Sie ist noch nicht perfekt, aber sie ist da.
leitner
Neuling
Verfasst am: 14.06.2013 [11:49]
?
Ich hatte kürzlich eine online präsi, auf meine Frage hin, wurde mir mitgeteilt, dass es so etwas nicht gäbe.

Könnten sie mir kurz schildern, wie es funktioniert?

Lg
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 14.06.2013 [12:54]
Sie können auf Kunden und Projekte bezogen für einzelne Mitarbeiter entweder mit einer Stoppuhr oder Manuell Zeiten erfassen und die Tätigkeiten beschreiben. Die erfassten Einheiten können Sie später abrechnen oder als nicht kostenpflichtigen Aufwand markieren.
Genauer können das im Handbuch ab Seite 421 nachlesen. Oder laden Sie sich die Testversion herunter, dann können Sie es gleich ausprobieren. Das geht am schnellsten.
number5
Neuling
Verfasst am: 08.01.2014 [13:52]
Kann man mittlerweile die Arbeitszeit der Mitarbeiter erfassen und Aufträgen zuordnen? Oder irgendwie anders die Arbeitszeit später in die Auftragskalkulation einbeziehen? Konkret soll der Gewinn ermittelt werden und daher muss die Arbeitszeit der Mitarbeiter + die Einkuafskosten vom Umsatz abgezogen werden.

Hat da jemand Erfahrungswerte?
Profilaie
Amateur
Verfasst am: 09.01.2014 [22:19]
Unter Orgamax 10 wurde auf jeden Fall noch eine Syncfuntion zu Payroll angepriesen.

Frage mich was aus den Nutzern geworden ist die das eingerichtet haben......

icon_cool.gif



______________________________________________________________

Sind wir nicht alle ein bisschen Buhl?
Dateianhang: om-payroll.JPG
M.Zsoldos
Neuling
Verfasst am: 24.07.2016 [10:08]
Gibt es etwas neues von der Zeiterfassung?

Wir würden auch eine benötigen
oder ein automatische Schnittstelle zwischen Orgamax und dritt Hersteller.
AxelNapolitano
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.07.2016 [13:07]
Hallo,

ich selbst nutze orgaMAX seit langer Zeit nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich meine Schnittstelle zur Online-Zeiterfassung "mite" nicht weiter ausgebaut oder aktuell gehalten. Sorry. In meinem Fall ging es damals um die Anbindung an die Online-Zeiterfassung "mite" der Yolk – Sebastian Munz & Julia Soergel GbR in Berlin.

Für die Anwendung habe ich die Webshop-Schnittstelle als Ansatzpunkt gewählt und einen entsprechenden Adapter für meine eigenen Bedürfnisse geschrieben, die sich nicht auf die Erfassung für mehrere Mitarbeiter, sondern Projekte und deren Abrechnung bezogen haben.

Wenn ein Handwerksbetrieb z.B. Zeitaufwände abrechnen möchte, die er online erfasst hat, dann könnte das auf diese Weise u.U. funktionieren. Dieser Ansatz wird eher nicht funktionieren, wenn Sie innerhalb von orgaMAX Arbeitszeiten einzelner Mitarbeiter erfassen und z.B. für eine Lohnabrechnung nutzen möchten.

Wie z.B. ein Mitarbeiter-Zeiterfassungssystem sinnvoll mit den vorhanden Möglichkeiten, die orgaMAX bietet, angebunden werden könnte, vermag ich im Moment nicht zu beurteilen, da ich die Entwicklung von orgaMAX in den letzten Jahren nicht mehr verfolgt habe.

Wenn ich Ihnen anderweitig helfen kann, können Sie mich gerne auch über meine Webseite kontaktieren.

Beste Grüße,

Axel Napolitano [Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.2016 um 13:09.]Axel Napolitano
Maßgeschneiderte Lösungen für erfolgreiche Softwareprojekte
Freiberuflicher IT Berater und Senior Developer
www.napolitano.de - Skype: axel.napolitano

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Moderatoren: Mulder

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage