Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Artikelimport allgemein - Shopware Schnittstelle

klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 21.08.2012 [08:25]
Hallo !

Ich denke es tritt generell bei allen Webshopschnittstellen auf, speziell habe ich es mit der Shopware Schnittstelle getestet.

Folgendes Problem tritt auf:

Wenn man alle Artikel importiert hat, wird nur dann ein Artikel nochmals importiert wenn dieser neu ist oder der Preis sich verändert hat.

Hat sich nur ein Textbestandteil oder die Bezeichnung geändert, wird dies natürlich nicht geprüft. (Klar, wäre eine sehr aufwendige Abfrage in der DB)

Es bleibt daher derzeit nur folgende Lösung: Artikel löschen und nochmals importieren. Eigentlich noch kein Problem.

ABER: Beim Löschen des Artikels wird dieser natürlich bei allen Dokumenten in denen der Artikel vorkommt berücksichtigt. Es bleibt zwar Preis und Text, aber die Artikelnummer wird aus dem Dokument entfernt.

DAS sollte bitte nicht sein !

Es kann über Jahre auch vorkommen, dass ein Artikel ausläuft und dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die alte Artikelnummer im Dokument. Ein einmal erstelltes Dokument sollte so bitte nicht mehr verändert werden, egal was sich bei den Stammdaten im Hintergrudn abspielt .

Lösungsansatz ?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.2012 um 08:26.]mfg

klaus
consigliori
Laie
Verfasst am: 21.08.2012 [17:05]
Hallo,

das Verhalten ist kein Fehler, sondern durchaus so gewollt. Der Import von Artikeln ist dafür gedacht, die Artikel zu übernehmen, wenn man einen bestehenden Shop hat und mit orgaMAX neu beginnt, oder eben eine größere Menge an Artikeln aus dem Shop übernehmen möchte, weil man sie bspw. dort zuerst eingepflegt hat. Würden wir generell die Datensätze mit dem Stand aus dem Webshop überschreiben, wäre das für dich sicherlich eine Lösung, viele würden sich dann aber ärgern, da sie verschiedene Beschreibungen im Shop (länger, ausführlicher) und in orgaMAX pflegen (kurz, pregnant).

Es gibt ein Workaround für dich: Wenn du die Artikel aus deinem Shop exportieren kannst (als csv o.ä.), kannst du die Daten über den Importassistenten übernehmen. Dieser unterstützt auch die Aktualisierung von Daten.

Lg, Consigliori
malermeisterrene
Neuling
Verfasst am: 05.03.2014 [22:55]
Hallo,

mir ist heute aufgefallen.

Nachdem ich meine alten Artikel gelöscht habe, dann aber eine aktuelle Artikel-Datei mit neuen Preisen über den Importassistenten eingespielt habe, bemerkte ich, dass nun leider in ALLEN Vorgängen die Artikelnummer fehlt!

Ich hätte nie gedacht, das Orgamax in die bestehenden Daten eingreift.

Gibt es eine Lösung zum Wieder-Einpflegen der Artikelnummern??

Datensicherung habe ich....aber.......Zwischenzeitlich haben wir nach dem Artikelimport 130 Datensätze bearbeitet.

lg
Rene

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage