Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Externe Vorgansnummer statt Rechnungsnummer benutzen

stampel
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 17.06.2011 [17:13]
Hallo,
wir möchten Orgamax mit 2 Webshops betreiben, welche verschiedene Bestellnummerkreise haben.
Z.B.: 100001 und 500001
Wenn wir eine Bestellung aus einem Shop importieren, wird die richtige Bestellnummer aus dem Shop (externe Vorgangsnummer) in eine Rechnungsnummer (z.B.: 2011061701) umgewandelt. Und diese Rechnungsnummer steht auch auf der Rechnung.
Aber das ist falsch, da der Kunde mit seiner Bestellung im Shop schon eine Rechnungsnummer bekommen hat.
Wie kann man Externe Vorgansnummer statt Rechnungsnummer im Orgamax benutzen?
Bzw. in der Rechnungsübersicht sehen und auf der Rechnung stehen haben?
Vielen Dank
MuSy_K
orgaMAX-Team
Verfasst am: 20.06.2011 [09:48]
Hi stampel,

Die Rechnungsnummer die im Shop generiert wurde, kann nicht automatisch die Rechnungsnummer in orgaMAX sein. Die Vorgangsnummer aus dem Webshop wird standardmäßig immer in das Feld "Referenz-Nr. des Kunden" hinterlegt. Diese kann natürlich mit ausgedruckt werden (Variable im Textbaustein: <P_CUSTORDERNO>; Variable im Vorlagen-Designer: P_CUSTORDERNO).

In der Liste der Auftäge kann auch das Feld mit integriert werden. Einfach über Anischt => Spalten definieren via Drag&Drop die Spalte hinzufügen » So gimme fuel » Gimme fire » Gimme that which I desire

http://www.ktimestamp.com
Dein praktischer Textbaustein Assistent
pepelepew
Profi
Verfasst am: 22.06.2013 [18:07]
zu dem Ablauf hätte ich dann doch auch eine Frage.
Der Onlineshop erstellt automatisch eine Rechnung inkl. Rechnungsnummer die ebenso automatisch dem Kunden direkt aus dem Shop per Email geschickt wird.
Jetzt muss die vom Shop erstellte Rechnung doch irgendwie in OrgaMax importiert werden um Zahlungen zuordnen zu können!?

Die Rechnungsnummer vom Shop passt logischerweise nicht zu dem Nummernkreis in OM.

Wie löst ihr das?
Mike
Guru
Verfasst am: 22.06.2013 [22:22]
Mein Shop erstellt keine Rechnung sondern nur eine "Bestellbestätigung" für den Kunden. Die gesamte Rechnungsabwicklung läuft über orgaMAX und der Kunde bekommt die (Papier-)Rechnung mit der Ware.

Seit ich orgaMAX nutze, ist der Shop ist nur noch Verkaufsplattform. Die Kunden bestellen dort und erhalten eine Bestellbestätigung. Dann werden die Bestellungen in orgaMAX importiert und dann wird dort die Rechnung erzeugt. Mir fehlt allerdings auch die Bestellnummer aus dem Shop als "eCommerce Referenz" im Shop und nicht diese Krücke mit der Referenznummer des Kunden. Damit z. B. bei "Vorkasse" Kunden, die ja nur die Bestellnummer des Shop kennen auch direkt die Zahlungen zugeordnet werden können.

Welche Nummer wird denn bei Dir vom Shop nach orgaMAX übermittelt? Die Rechnungsnummer der Shops? Wenn orgaMAX die übermittelte Nummer jemals als eigenständige Referenz verwenden würde, dann müsste das für Dich doch auch funktionieren, oder?

Ciao,
Mike
pepelepew
Profi
Verfasst am: 23.06.2013 [11:32]
Hallo Mike,
danke für die Info.
unser Shop befindet sich gerade in der Programmierung, zerbreche mir deshalb gerade den Kopf was das beste für uns ist. Da wir zu 90% Dropshipping betreiben haben wir keine Lagerware, und die Rechnung könnte theoretisch also direkt aus dem Shop verschickt werden. Leider habe ich die Rechnungen dann nicht in Orgamax.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage