Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

[OM13] Keine automatische Aktualisierung des Lagerbestands mehr?

Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 23.12.2012 [20:25]
Hallo orgaMAX Team,

nach dem Update auf die neue Version wird nach dem Abrufen der Bestellungen aus dem Shop, kein Lagerbestandsabgleich mehr ausgeführt? Warum? icon_eek.gif

Wie kann ich das wieder aktivieren?

Ciao,
Mike [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.2012 um 20:26.]
Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 28.12.2012 [10:20]
Laut Aussage Support wurde das "Feature" vermutlich wegoptimiert, da sich die Leute eher darüber beschwert haben. icon_frown.gif

Da hätte ich mir dann lieber eine Option gewünscht: Abgleich nach Abrufen der Bestellungen: Ja/Nein
Angeal
Guru
Verfasst am: 28.12.2012 [16:07]
Genau. Eine optionale Einstellung in den eCommerce Einstellungen wäre wünschenswert. icon_smile.gif Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
nitomilo
Profi
Verfasst am: 28.12.2012 [17:07]
Schließe mich an. Optionale Einstellung icon_yes.gif
Lagerabgleich ist Pflicht. Zusätzlich hoffe ich auf einen Abgleich direkt mit Amazon, Webshop und Ebay. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 28.12.2012 [17:37]
Vor allem wenn man mehrere Kanäle bedient, wird der ständige, häufige Lagerabgleich essentiell. Aber im neuen Lagerabgleich sieht man auch schon eine Spalte "Mengenkontingente". Vermutlich wird man da in Zukunft eine Zuteilung auf die jeweiligen Kanäle vornehmen können.
nitomilo
Profi
Verfasst am: 29.12.2012 [08:47]
Ich kann es im Webshop Bereich noch nicht sehen, da ich dringend auf die SW4 Schnittstelle warte. Aber es hört sich ja bereits sehr gut an was du schreibst mit den Kontingenten. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


nitomilo
Profi
Verfasst am: 10.01.2013 [18:36]
Lagerbestandsabgleich über mehrere Plattformen ist leider nicht geplant - wer das entscheidet.......headbang.gif. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.2013 um 18:37.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 10.01.2013 [18:52]
Ich nutze bislang nur die Webshopschnittstelle, wie läuft denn bisher der Abgleich zwischen Amazon, eBay und dem(den) Online-Shops?

Haben alle den gleichen Lagerbestand? icon_eek.gif



nitomilo
Profi
Verfasst am: 10.01.2013 [21:13]
Shop geht über OM (also bei uns noch nicht, da Shopware 4) ergo --> von Hand.
Amazon --> per Hand.
Ebay --> per Hand.


Da kommt Freude auf. Besonders wenn du Rücksendungen, Nichtzahler etc. berücksichtigst.
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.2013 um 21:13.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 10.01.2013 [21:25]
Autsch ... headbang.gif

Bin ich froh, dass ich kein Amazon und eBay nutze.

Liebes orgaMAX - Team,

Ihr solltet Euch mal überlegen, welche großes Potential an (Online-)Händlern Ihr ansprechen könntet, wenn Ihr eine richtig gut funktionierende und benutzerfreundliche eCommerce Lösung präsentiert.

JustMy2Cents

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 10 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage