Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Schnittstelle Orgamax - XTCommerce / modified e Commerce

DJV_Service
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.03.2015 [15:23]
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben vor geraumer Zeit bei Ihnen Orgamax mit einigen Arbeitsplatz-Lizenzen gekauft.

Die Installation und Anbindung an den Webshop verlief reibungslos. Allerdings sind uns jetzt im Testbetrieb einige Komplikationen aufgefallen, die Ihr "Connector" anscheinend nicht bewältigen kann.

Wir nutzen Ihre aktuellste Version von Orgamax in Verbindung mit einem modified E-Commerce Shopsystem 1.06 (Neueste Version). Beim Import der Stammartikel aus dem Shop ist uns aufgefallen, dass die Bilder und die Staffelpreise nicht übergeben werden. Außerdem werden die Kategorien, sofern es mehrere Ebenen sind, nicht richtig angelegt. Unsere Artikelbeschreibungen landen in den "Internen Anmerkungen" und können nicht in der Wawi HTML formatiert werden.

Sofern ich einen neuen Artikel in Orgamax anlege, werden oben genannte Importprobleme demnach auch nicht exportiert. Artikel wird ohne Bild, ohne Staffelpreise und ohne Kategoriezuordnung auf inaktiv im Shop-Backend gesetzt.

Folgende Fragestellungen möchten wir gerne beantwortet haben:
Wie können wir den Sync von Staffelpreisen, Artikelbildern und richtigen Kategorien und Beschreibungen gewährleisten? Wir möchten in Zukunft die Artikel nur in Orgamax anlegen und richtig übergeben. (Im-/Export)
Wie ist es möglich einen vernünftigen Bestandsabgleich umzusetzen, ohne ständig den Bestand zu synchronisieren (Cronjob etc) ? Problem ist, wir verkaufen auch telefonisch und die Bestände in Orgamax und Shop sollen IMMER einheitlich sein.
Ist es möglich eine Bestandswarnung auszugeben, sofern ein Artikel eine bestimmte Stückzahl unterschritten hat?
Ohne die oben aufgeführten Problematiken zu beheben ist der Einsatz von Orgamax für uns nicht vernünftig zu realisieren. Welche Möglichkeiten der Nachbesserung bzw. Unterstützung sehen Sie ?

Ihrer baldigen Antwort sehen wir mit großem Interesse entgegen.

Freundliche Grüße aus Bonn

Christopher Sporn
-----------------------------------------
DJV-Service und Marketing GmbH
Friesdorfer Straße 194a
53175 Bonn
Tel.: +49 228 38 72 90-14
Fax.: +49 228 38 72 90-25
www.djv-service.de
Mike
Guru
Verfasst am: 10.03.2015 [20:58]
Hallo Christopher,

Du bist Dir bewusst, dass Du im "User helfen User" Forum schreibst und nicht direkt an deltra?

Was ich Dir als User dazu sagen kann:

Wenn Du nicht Shop und Wawi aus einer Hand nimmst, dann wirst Du niemals einen reibungslosen Im-/Export für alle Daten bekommen. Die Vielzahl an unterschiedlichen Features je Shopsystem sind einfach viel zu groß, als dass jeder Wawi - Hersteller sie alle abbilden könnte.

Ich nutze für meinen xtc-Fork nur den Artikel - Import nach orgaMAX. Neue Artikel werden immer zuerst im Shop angelegt und dann nach orgaMAX importiert. Die "Lagerhoheit" hat dann allerdings orgaMAX.

Zur Bestandwarnung, reicht doch eigentlich ein Blick in die Bestellvorschläge. Bei passender Bewirtschaftungsart und eingegebenem Mindestbestand, siehst Du doch dort, was Bestellt werden muss.

Ciao,
Mike

orgaMAX Forum hat 4203 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage