Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Shopware 3.5.6 ziegt keine Artikel im Backend

mercury
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 02.12.2012 [12:32]
Hallo,

ich teste gerade das Zusammenspiel von OM und Shopware. Habe dazu eine CE von Shopware 3.5.6 installiert und mit dem Connector mit OM verknüpft.

Der erste Artikelimport hat nach Orgamax hat schon mal gut funktioniert.

Dann habe ich versucht Preise und Lagerbestände am Artikel in OM zu ändern und zum Shop hochzuladen. Leider war das weniger erfolgreich.

Der Preis des Artikels ist trotz Erfolgsmeldung in OM unverändert, und als ich nach Lagerbeständen im SHop sehen wollte, stelle ich fest, dass Artikel in Shopware Backend nicht eingeblendet werden, obwohl sie im Frontend da sind.

Gestern hatte ich eine jungfräuliche Magento 1.7.2 installiert, da hat die Anbindung nur für Bestellimport funktionert. (das nur am Rande).

Wegen Shopware, hat jemand ne Idee? Welche Version läßt sich am besten anbinden? Gibt es irgendwo noch mehr Informationen wegen der Anbindung und eventueller Einstellungen?

Danke schon mal.. --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
nitomilo
Profi
Verfasst am: 03.12.2012 [12:00]
Hallo mercury,

schau mal hier nach:

http://www.deltra.com/s/f/orgamax/beitraege/webshop-ebay-7/shopware-schnittstelle-1421/

der klausma ist da gerade mit den Entwirklcern dran die Schnittstelle komplett zu machen.
Die Schnittstelle wird immer zu jedem Update was hier regelmäßig erscheint aktualisiert.

Wenn du da schon eine neue Version brauchst, dann ruf einfach mal beim Support an.
Die schicken dir dann auch schon früher eine aktualisierte Schnittstelle. Das geht hier sehr schnell.

Da in den nächsten Tagen OM13 rausgeht, wird aktuell da noch der Feinschliff gemacht.

Danach kommt Ende Januar / Februar eine neue Schnittstelle für Shopware raus. Diese unterstützt dann auch Shopware 4.


Wichtig ist hier bei OM eines. Fehlt dir was in der Schnittstelle oder du merkst einen Fehler, melde es einfach der Entwicklung. Die Jungs und Mädels sind echt super drauf und schnell was das Thema Anpassung angeht. (ich denke ich weiß wer du bist und ich denke auch du bist wegen mir hier icon_biggrin.gif icon_yes.gif )

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2012 um 12:02.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


mercury
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 03.12.2012 [19:10]
Danke für die Infos. Und ja, Du weißt woher ich komme. icon_smile.gif Und ich weiß auch woher Du kommst.icon_cool.gif


Die leere Artikelansicht im Backoffice von Shopware konte ich inzwischen reparieren. Auch das Preisupdate und der Lagerbestandsabgleich geht soweit. Wie sieht es denn mit Preisen für verschiedene Kundengruppen aus?

Kann die Verbindung das auch?

Im Kern sieht es aber so aus, dass man z.Zt. wohl dir Artikel besser in Shopware einpflegt und nur die Preise und Lagerbestände über Orgamax händelt? --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage