Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Shopware Schnittstelle

klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 30.07.2012 [15:26]
Hallo !

Grundsätzlich find ich orgaMAX ja super icon_yes.gif, aber aktuell kämpfe ich mit einigen Fehlern in der Schnittstelle zu SHOPWARE. icon_frown.gif

@ orgamax support: habe euch dies am Sonntag gemailt

Meine Frage grundsätzlich (da ich ja hier doch sehr neu bin...):

Erfolgt überhaupt eine Weiterentwicklung / Überarbeitung / Support der Schnittstelle SHOPWARE ?

Wer vom Forum hat hier schon Erfahrung mit Anpassungen von dieser Schnittstelle ? Vielleicht bewegen wir ja gemeinsam etwas und kommen gemeinsam mit dem orgaMAX Team zu einer guten Lösung ?

Konkret weis ich ja wo es Nachholbedarf gibt, möchte es aber hier vorerst im Detail nicht posten....

Bitte um feedback...möchte eigentlich bei orgaMAX bleiben... geht aber nur mit funktionierender Schnittstelle die halbwegs die basis erfüllt... mfg

klaus
klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 06.08.2012 [20:16]
Gibt es hier aktuelle Informationen wie es mit SHOPWARE Schnittstelle weitergeht ? mfg

klaus
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 08.08.2012 [11:06]
Hallo klausma,

ich müsste erstmal sehen, was genau bei dir nicht funktioniert. Du schreibst du hättest dem Support schon gemailt. Kannst du diese Mail bitte nochmal an infodeltra[dot]de schicken?

Kannst auch für Hotzenplotz drüber schreiben icon_wink.gif Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 08.08.2012 [19:58]
Hallo !

Lieben Dank ... das ist glaub ich eine größere Baustelle icon_wink.gif

Herr Köhn, Herr Rahn sind da schon ganz toll informiert. und ich denke, dass sich hier Einiges schon bewegt icon_smile.gif

Soll ich trotzdem nocheinmal Mailen ? mfg

klaus
klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 13.08.2012 [08:08]
Hallo !

Nach einigen Anpassungen des Entwicklers, klappt die Schnittstelle nun ganz gut. icon_wink.gif

Jedoch: Nach dem Import in einen Auftrag ist die Reihenfolge der Artikel komplett anders als ursprünglich im Shop.

Gibt es dafür noch einen Lösungsansatz?

Mir ist klar, dass der Export ins xml keine Positionsnummern mitgibt, aber warum ist die reihenfolge komplett anders als im xml ? Greifen hier interne Sortierregelungen beim Umwandeln in einen Auftrag.

Bitte mal Testen und ggf. noch anpassen.....

Danke. mfg

klaus
nitomilo
Profi
Verfasst am: 14.08.2012 [18:12]
am 28.08 kommt Shopware 4.0 raus.
Bis dahin warten wir noch mit der Schnittstelle - danach werden auch wir hier etwas intensiver testen und uns ggf. an die Entwicklung wenden.

Ideen sind ja gerne gesehen. Und die Entwickler ziemlich zügig.
Persönlichen Gruß an dieser Stelle an Herrn Maier icon_smile.gif

Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 14.08.2012 [20:23]
Hallo !

Bin ich doch nicht alleine mit shopware & orgaMAX...freut mich icon_smile.gif

Ja, die Entwickler hier sind wirklich gut drauf und viele meiner Anregungen waren innerhalb von 24 Std umgesetzt icon_yes.gif

orgaMax wird sich hier sicher als Alternative zu großen WAWIs durchsetzen... Gut Ding braucht Weile.

Dennoch, die orgaMAX Schnittstelle muß Shopware 3.0x / 3.5x und 4.0x schaffen. Noch immer gibt es ne große Anzahl der Shopwareuser die noch auf 3.0x sind. Nicht alle Firmen stellen rasch um, weil dies oft auch mit Kosten verbunden ist. Nicht alle werden gleich 4.0 nehmen, viele erst einmal abwarten bis diese wircklich stable ist.

Also ich sage, es spricht nichts dagegen jetzt schon loszulegen...soviel anderes wird auch in 4.0 nicht exportiert ! Die Datenstruktur wird sich hier nicht ändern...ist mehr interenr Ablauf und Engine was die 4.0 ausmacht. mfg

klaus
nitomilo
Profi
Verfasst am: 15.08.2012 [08:43]
Hi Klaus,

ich gebe dir Recht. Die 3.5.6er Version läuft schon astrein. Die Anbindung daran haben wir nur kurz angetestet (Bestand abgeglichen).

Mal schauen, ob wir doch auf die 3.5.6er Version setzen, damit kennen wir uns zumindest auch.

Das Thema mit den WaWi´s finde ich richtig interessant. Ich stimme dir vollkommen zu, das orgaMAX hier sehr viel Potenzial hat um richtig, richtig groß zu werden.

Die Module Webshop, Ebay & Amazon sind der richtige Weg um neue Kundenkreise zu gewinnen.

Wir selbst sind von JTL nach OM gewechselt (mit bisher einem Shop), da Ebay und Amazon wunderbar jetzt funktionieren und 99,- Euro / pro Modul ist ein Witz gegenüber 79,90 Euro Flat pro Monat bei JTL.

Ok ein paar "Kleinigkeiten" sind noch nicht 100%, aber wie du so schön sagst "gut Ding will Weile haben".
Mir würde da der Bestands Abgleich einfallen. Wunderbar umgesetzt im Webshop Modul. Es wird früher oder später auch mit Ebay und Amazon funktionieren da bin ich mir sicher.

Ich werde mal schauen, dass ich den Shopware Shop diese Woche neu installiere. Dann können wir gerne gemeinsam die Schnittstelle mit den Entwicklern optimieren. Kannst du mir den sagen, was bei dir schon angepasst wurde und wo man die Anpassung herbekommt ? (Support denke ich)

Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


klausma
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 15.08.2012 [09:47]
"klausma" schrieb:


Jedoch: Nach dem Import in einen Auftrag ist die Reihenfolge der Artikel komplett anders als ursprünglich im Shop.

Gibt es dafür noch einen Lösungsansatz?



Hallo !

Ich hatte vor hier und ggf. im Shopwareforum eine Liste der Punkte zu erstellen, die schon perfekt klappen und eine Liste welche noch anzupassen wären.

Die Mehrwertsteuerprobleme sind ja in der aktuellen Version schon behoben. Als jedenfalls den aktuellen Schnittstellendownload nehmen, Dateidatum muß mindest 10.08.2012 sein, alles andere davor ist leider fehlerhaft.

Der oben angeführte Punkt hat für mich derzeit aber echte Priorität und ich würde daher den Entwickler (Hr. Rahn ? ) dringend bitten sich das anzusehen. Schon bei 4 - 5 Artikel wird das umsortieren echt mühsam !!! Derzeit weit entfernt von Usability.

Anpassungen: Jeder Shopbetreiber hat so seine eigne Arbeitsweise, orgaMAX hat hier mit freien Feldern und Variablen für den Artikeltext viele Möglichkeiten.

>> Die Shopware api bietet hier mit import/export im Prinzip alles was notwendig ist. Also: Es geht noch mehr an Funktion ! Ggf. bringen wir gemeinsam etwas vorwärts !

Ich selbst habe mir die Schnittstelle jetzt so angepasst, dass beim Artikelimport ein Variantentext in den Artikelnamen übernommen wird (ist nicht standard), sowie die TransaktionsID von PAYPAL u nd SOFORT in ein freitextfeld eingetragen wird, was ggf. auch im Dokument angedruckt werden kann.
(Quell-Code einfügen geht hier im Forum nicht wirklich gut, daher als Zitat eingefügt)

Variantentext in den Artikelnamen hinzufügen (Vorschlag):
$tmp_articles[$a]['Artikelbeschreibung'] = make_utf8($articles[$a]['name'] . " " . $articles[$a]['additionaltext'], 250);


Individuelle Felder für Artikel (Vorschlag):
$tmp_articles[$a]['IndividuellesFeld1'] = make_utf8($articles[$a]['additionaltext']);
$tmp_articles[$a]['IndividuellesFeld2'] = make_utf8($articles[$a]['supplier']);
$tmp_articles[$a]['IndividuellesFeld3'] = make_utf8($articles[$a]['shippingtime']);
$tmp_articles[$a]['IndividuellesFeld4'] = make_utf8($articles[$a]['suppliernumber']);
$tmp_articles[$a]['IndividuellesFeld5'] = make_utf8(str_replace(',','.',$articles[$a]['prices']['price'][0]['pseudoprice']));


Ich pers. lasse die Bestellungen im Shopware auf OFFEN nach Abholung der Bestellung durch orgMAX, man kann dies aber im Code der Schnittatelle über die statusID auch auf zb. In Bearbeitung setzen.

Zusatzfelder Bestellung (Vorschlag):

Wobei hier seitens orgaMAX die Variable comment überhaupt nicht benutzt wird. Der Kundenkommentar in der Bestellung ist aber lebenswichtig für jeden Shopbetreiber...also bitte zum Standard machen !!!! Bei mir ist die schon drinnen.

$open_orders[$orderID]['ZusatzfeldBestellung1']= make_utf8($orders[$orderID]['transactionID']);
$open_orders[$orderID]['ZusatzfeldBestellung2']= make_utf8($orders[$orderID]['ordertime']);

$open_orders[$orderID]['ZusatzfeldBestellung3']= make_utf8($orders[$orderID]['status_description']);
$open_orders[$orderID]['ZusatzfeldBestellung4']= make_utf8($orders[$orderID]['cleared_description']);
$open_orders[$orderID]['ZusatzfeldBestellung5']= make_utf8($orders[$orderID]['net']);
$open_orders[$orderID]['AnmerkungenBestellung']= make_utf8($orders[$orderID]['customercomment']);


Wichtige Dinge die noch offen sind:

1. Sortierung der Bestellpositionen (siehe oben)
2. Es sollte einstellbar sein, dass Kundennummern, Bestellnummer (also die Nummer der Bestellung) fix übernommen wird. Derzeit vergibt orgaMAX eigene Kundennummer und eigene Auftragsnummer, was ein Suchen im System unmöglich macht. Klar hier braucht jeder vielleicht eine andere Struktur ...wenn es in zB der config.php einstellbar wäre hätte jeder die Wahl.
3. Bilderimport von Artikeln ???
4. Import aktueller Lagerstand beim Erstimport der Artikel !!!!
5. Um auch "Altdaten" importieren zu können, vor Allem um die schönen Statistik Auswertungen von orgaMAX nutzen zu können, muß das Bestelldatum unbedingt auch auf das Auftragsdatum übertragbar sein und das zurückstellen der StatusID auschaltbar sein. Einfache Dinge, die einen Quereinstieg mit bestehenden Systemen ermöglichen kann.
6 ..... mir fällt hier sicher noch etwas ein icon_wink.gif

Also, für alle die Shopware & orgaMAX haben, man kann hier schon einiges machen, orgaMAX Support bemüht sich toll.....
[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.2012 um 11:45.]mfg

klaus
nitomilo
Profi
Verfasst am: 15.08.2012 [13:32]
Ja der Herr Rahn ist kompetent. Da geht das fix.

mit den Bildern sehe ich aktuell das Problem der Bildgrößen. OM kann nur eine gewisse Bildgröße verarbeiten.
Leider.... Deshalb habe ich kaum Artikelbilder in OM , weil unsere z.Z. zu groß sind.

Aber auch sonst würde die Datenbank massiv zu groß werden was auf die Leistung/Geschwindigkeit drückt.
Hinzu kommt dann noch das Netzwerk was dann völlig überfordert wäre.

Ich denke da wird es erst mit OM14 - 15 eine Lösung geben. Was ja auch nicht soooooo schlimm ist. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


orgaMAX Forum hat 4203 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage