Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

XTC-Veyton 4 - Länderkürzel passen nicht bei Import der Bestellungen

trader_2
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.04.2014 [08:05]
Hallo zusammen,

ich habe die Schnittstelle zu meinem Onlineshop neu in Betrieb genommen und habe folgendes Problem:

Bei Bestellungen aus dem Ausland stimmen die im Shop hinterlegten und verwendeten Länderkürzel nicht mit denen der Orgamax-Datenbank überein.

Beispiel:
Ein Kunde aus Frankreich bestellt - der Shop nutzt als Kürzel (ISO2) richtigerweise "FR".
Beim Import nach Orgamax ist beim Kunden dann plötzlich Faröer Inseln eingetragen, da Orgamax "FR" für dieses Land nutzt.

Habe recherchiert, dass der Shop die offiziellen ISO-Codes verwendet und Orgamax, wieso auch immer, leider nicht. in Orgamax werden anscheinend sowohl ISO2, also auch ISO3 - Ländercodes gemischt verwendet.

Hat jemand eine Idee, wie man diese Länderdatenbank anpassen kann? Und wenn ja, ist die dann beim nächsten Update wieder überschrieben oder sollte das vielleicht generell mal für ein Update in Betracht gezogen werden?

Hier mal die Quellenangabe:
http://de.wikipedia.org/wiki/ISO-3166-1-Kodierliste

Danke im Voraus!

Dennis
Mausko
Amateur
Verfasst am: 11.04.2014 [17:55]
Hallo,
das sollte eigentlich in der function.php der Shopschnittstelle aufgelistet sein.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage