In orgaMAX 17 pflegen Sie ganz einfach die Artikelbestände verschiedener Lagerorte oder Filialen. So wissen Sie jederzeit wie häufig ein Artikel noch verfügbar ist und können bei einer Lieferung gezielt auswählen, aus welchem Lagerort der jeweilige Artikel entnommen werden soll.

  Mehr zu den Funktionen

  Mehr zu den Vorteilen


Michael Grundmann ist Inhaber & Geschäftsführer des mittelständischen Handelsunternehmen Industrieteile Grundmann GmbH. An seine Kunden liefert er Auto-, Industrie- und Hydraulikteile und bietet darüber hinaus verschiedene Servicedienstleistungen an. Seine Lagerverwaltung wickelt er mit Hilfe von orgaMAX ab. Über die neue Lagerort-Verwaltung in orgaMAX 17 freut er sich besonders.

Logistik leicht gemacht – Mehrere Lagerorte anlegen

Bis vor kurzem bestand Michaels Unternehmen aus nur einem Standort, an dem auch das bis dato einzige Lager angesiedelt war. Vor einigen Monaten hat Michael einen zweiten Standort gute 200 km entfernt eröffnet. Damit die am meisten nachgefragten Teile auch an diesem Standort vorrätig sind und Kunden möglichst schnell beliefert werden können, wurde dort natürlich ein zweites Lager errichtet. Die Verwaltung der beiden Lagerorte geht den Michaels Mitarbeitern mit orgaMAX 17 leicht von der Hand und bedurfte keiner weiteren Investitionen. In orgaMAX können Sie einfach einen weiteren Lagerort anlegen und individuell benennen.

Immer aktuell – Lagerbestände erfassen

In orgaMAX 17 werden dank des Zusatzmoduls Lagerverwaltung alle Lagerbewegungen erfasst und so die Bestände jederzeit aktuell gehalten. Wenn nötig können die Lagerbestände der einzelnen Lagerorte manuell angepasst werden. Dafür wählt Michaels Logistik-Team den Artikel aus und gibt den jeweiligen Bestand pro Lagerort ein.

Eindeutige Lagerzuordnung – Schnelle Lieferung

Sobald Michaels Mitarbeiter nun einen Lieferschein aus einem Auftrag erstellen, fragt orgaMAX aus welchem Lager die jeweiligen Artikel in welcher Stückzahl entnommen werden sollen. So ist es auch möglich, einen mehrfach bestellten Artikel zu unterschiedlichen Anteilen aus verschiedenen Lagerorten zu entnehmen. Zur Vereinfachung kann natürlich ein bevorzugtes Standardlager je Artikel in den Stammdaten definiert werden. Michaels Mitarbeiter wählen nach Möglichkeit das örtlich nähergelegene Lager für den jeweiligen Kunde aus, um eine möglichst schnelle Lieferung zu ermöglichen. Zusätzlich erstellen Sie in orgaMAX eine Packliste für die Lager-Logistik, auf der ebenso die Artikelentnahme je Lager aufgeführt ist.

Was bedeutet das im Alltag? Schnelle Auftragsbearbeitung, schnelle Lieferung

Endlich kann Michael seinen Lagerbestand auf die verschiedenen Lagerorte aufteilen und jederzeit die Bestände einsehen. Die Kommissionierung wird dank der klaren Zuordnung zum Kinderspiel und die Lagerbestände sind jederzeit auf dem aktuellen Stand. Für den Kunden bedeutet das eine zeitnahe Lieferung aller bestellten Artikel.

Mehrere Lagerorte in orgaMAX 17 nutzenorgaMAX 17 neukaufen oder updaten

orgaMAX Kaufberatung

Wir beraten Sie gerne

Kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.
Ihr orgaMAX Kaufberatungsteam 

+49 (0)5231 7090-0

 

E-Mail Anfrage