Newsletter August 2014Lebensqualität, Marktforschung & mehr

Newsletter August 2014


Liebe Leserinnen und Leser,


wie gut, dass Sie sich eine komfortable Bürosoftware gegönnt haben: orgaMAX reduziert öde Verwaltungsarbeiten auf ein Minimum. Manche Alltagsaufgaben machen sogar richtig Spaß. Wie Solo-Selbstständige und Kleinunternehmer mit wenig Aufwand für noch mehr Spaß und Lebensqualität im Büro sorgen, lesen Sie im Beitrag zum Thema Wohlbefinden und Produktivität am Arbeitsplatz.

Sonnige Grüße aus Detmold
Nils Knop und das ganze orgaMAX-Team

Die Themen im Überblick

Wohlbefinden im Büro

Ihr gutes Chef-Recht: Mehr Produktivität durch Wohlbefinden im Büro

Sie haben sich trotz der dringenden Empfehlung aus dem letzten Newsletter wieder einmal dagegen entschieden, Urlaub zu machen und auszuspannen? Dann machen Sie jetzt aber wenigstens "Ferien im Büro" ...

Zum Artikel

QuickSurveys

Tool-Tipp: Professionelle Online-Umfragen zum Nulltarif

Sie möchten wissen, wie Ihre Zielgruppe tickt? Wie zufrieden Ihre Stammkunden mit Ihren Waren und Dienstleistungen sind? Ob es für geplante Angebote genug potenzielle Abnehmer gibt? Welche Anregungen Ihre Kundschaft sonst noch für Sie hat?

Zum Artikel

Norbert Graue - Das Druckwerk

orgaMAX-Partnerporträt: Norbert Graue (Druckwerk Werbedruck GmbH)

Einige der vielen interessanten orgaMAX-Anwender möchten wir Ihnen in loser Folge in der Rubrik „Partnerporträt“ vorstellen. Heute: Norbert Graue (Druckwerk Werbedruck GmbH)

Zum Artikel

orgaMAX auf dem Mac

Geht doch: orgaMAX auf dem Mac

Wie die meisten Buchführungs- und Steuerprogramme stammt orgaMAX aus der Windows-Welt. Apple-Computer galten lange als Domäne von Designern und anderen Kreativen – sie schienen einfach viel zu schade für schnöde Business-Software ...

Zum Artikel

Stars for Europe

Download-Tipp: Mit Marketing-Leitfäden nach den Sternen greifen

Kennen Sie die Marketing-Initiative der Weihnachtssternzüchter? Die Interessenvertretung Stars for Europe (SfE) wurde nach eigenen Angaben bereits im Jahr 2000 "mit dem Ziel gegründet, den Weihnachtsstern-Absatz in Europa zu fördern und langfristig zu sichern".

 

Zum Artikel