Newsletter August 2016Service produzieren | Qualifikation maximieren | Funktionsumfang optimieren

Newsletter August 2016



Liebe Leserinnen und Leser,


pünktlich zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres ist unsere Belegschaft wieder gewachsen: Wir freuen uns auf und über unseren jüngsten Nachwuchs! Service-Produktion verspricht Dienstleistern den Ausweg aus der Zeit-gegen-Geld-Falle: Wir erläutern, was es damit auf sich hat. Außerdem zeigen wir, wie Software-Minimalisten den orgaMAX-Funktionsumfang mit wenigen Mausklicks auf das Nötigste reduzieren.


Danke für Ihr Interesse und viele Grüße aus Detmold
Alina Tewes & das orgaMAX Redaktionsteam

 

Hinweis: Betriebsausflug bei deltra
Am Dienstag, den 06.09.2016 verlassen wir für einen Tag den Schreibtisch und stürzen uns ins Abenteuer. An diesem Tag bleibt unser Büro geschlossen. Sie erreichen uns am 07.09.16 wieder wie gewohnt von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 12.45 bis 18.00 Uhr.

 

 

Die Themen im Überblick

Neue Azubis

Zuwachs bei deltra: Willkommen im Team!

Unsere „Ausbildungsoffensive“ war auch in diesem Jahr erfolgreich. Wir freuen uns, dass wir gleich vier Auszubildende neu in unser Team aufnehmen konnten. 

Zum Artikel

Productized Services

Productized Services: So werden Dienstleistungen zu Produkten

Wer seine Arbeitskraft selbstständig vermarkt, kann angesichts der aktuell günstigen Wirtschaftslage gute Honorare erzielen. Doch selbst bei attraktiven Stunden- oder Tagessätzen und hoher Auslastung ist das Ende der Einkommens-Fahnenstange schnell erreicht: Die persönliche Arbeitszeit lässt sich halt nicht beliebig verlängern. Kein Wunder, dass viele Freiberufler und Freelancer davon träumen, ihren Kunden skalierbare Angebote zu machen.

Zum Artikel

Steuertipp

Steuertipp: Bewirtung, Vorsteuerabzug und Trinkgelder richtig buchen

Da bei einem Geschäftsessen zugleich der private Hunger und Durst gestillt werden, erkennt das Finanzamt grundsätzlich nur 70% der Bewirtungskosten als betrieblichen Aufwand an. Was viele Selbstständige nicht wissen: Die 70%-Regelung bezieht sich nicht auf die Umsatzsteuer. Den in Bewirtungsrechnungen enthaltenen Umsatzsteueranteil dürfen Sie in voller Höhe als Vorsteuer geltend machen!

Zum Artikel

Foto: Sebastian Höcker

Partnerporträt: Sebastian Höcker (Höcker Hallen)

Wir interessieren uns für die Menschen hinter den Geschäftsprozessen und vor der Bürosoftware: Bei Seminaren, in Beratungen und auf Messen lernen wir viele engagierte Unternehmer und Freiberufler kennen. Einige der interessanten orgaMAX-Anwender stellen wir Ihnen in loser Folge vor. Heute: Sebastian Höcker.

Zum Artikel

Praxistipp: Navigationsleiste anpassen

Manche Minimalisten wünschen sich nicht mehr, sondern im Gegenteil weniger Funktionen. Sie nutzen nur einen bestimmten Teil der Leistungsmerkmale und fühlen sich von den vielfältigen Möglichkeiten des Programms „erschlagen“. Mit anderen Worten: Weniger ist für sie mehr! Wir verstehen das und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, die orgaMAX-Bedieneroberfläche an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Zum Artikel