Weihnachtspost mit orgaMAXNutzen Sie die Internetmarke

Wussten Sie, dass Sie Ihre Weihnachtspost direkt aus orgaMAX heraus frankieren können? Das Programm unterstützt die „Internetmarke“ der Deutschen Post: Über die Druckansicht Ihrer Briefe und sämtlicher Vorgangsarten drucken Sie das „E-Porto“ der Post direkt auf Ihre Ausgangspost. Ihre Zugangsdaten zum Internetmarken-Service der Deutschen Post tragen Sie im Bereich „Stammdaten > Einstellungen > Online-Poststelle“ ein.

Wichtig: Bei (1) „Online-Poststelle“ und (2) „Internetmarke“ handelt es sich um zwei verschiedene Dienstleistungen: 

Screenshot Internetmarke 1

Um die Internetmarke zu nutzen, ist daher ein (kostenloser) Zugang zur Online-Poststelle erforderlich. Ein Guthaben bei der Online-Poststelle brauchen Sie nicht. Sobald Ihre Zugangsdaten eingetragen haben, lassen sich die Dienste völlig unabhängig voneinander nutzen. Das eigentliche Frankieren ist im Handumdrehen erledigt: Dazu…

 

  • klicken Sie in der Druckansicht auf die Schaltfläche „Internetmarke“,
  • starten im Auswahlmenü die Funktion „Frankieren“ und
  • wählen anschließend den Portowert:
Screenshot Internetmarke 2

Wenn passendes E-Porto vorhanden ist, fügt das Programm die Frankierung in Form eines Barcodes in das Adressfeld ein:

Screenshot Internetmarke 2
Screenshot Internetmarke 3

Besonders erfreulich: Der Einsatz der Internetmarke in orgaMAX ist nicht nur sehr einfach, sondern auch völlig risikolos. Wenn Sie versehentlich einen falschen Portowert wählen oder sich im Nachhinein entscheiden, einen Brief doch nicht zu verschicken, wird die elektronische Briefmarke nicht automatisch entwertet. Per Mausklick auf die Schaltfläche „Internetmarke“ lässt sich die „Frankierung entfernen“:

Falls keine passende Internetmarke vorhanden ist, öffnen Sie über die Schaltfläche „Internetmarke“ den „E-Porto-Bestand“. Dort können Sie zusätzliches „E-Porto beziehen“:

 

  • Sie wählen das passende Post-„Produkt“ aus,
  • geben die gewünschte „Menge“ ein und
  • klicken noch einmal auf „E-Porto beziehen“:
Screenshot Internetmarke 4

Daraufhin stellt orgaMAX den Kontakt zum Postserver her, lädt die Internetmarken herunter und speichert sie für die nächsten Aussendungen. Auch im Bereich „Office > Online-Poststelle“ können Sie im Bereich „Guthaben Internetmarke“ neues „E-Porto beziehen“: 

Screnshot orgaMAX 5