Newsletter Juli 2014Mut tut gut: Mut zum Urlaub – kein Mut zur Lücke

Newsletter Juli 2014


Liebe Leserinnen und Leser,


die Fußball-WM ist vorbei, Gewinner und Verlierer genießen endlich ihren wohlverdienten Urlaub. Auch in vielen Betrieben herrscht Ferienstimmung. Nur der unabkömmliche Chef hält wieder mal Stallwache. Halten auch Sie Urlaubsverzicht für eine unternehmerische Kardinaltugend? Dann empfehlen wir Ihnen dringend "Mut zum Urlaub"! Mut zur Lücke hingegen nicht: Falls die kürzlich in Kraft getretene Verbraucherrechte-Richtlinie für Sie noch ein Buch mit sieben Siegeln ist, empfehlen wir Ihnen unseren heutigen Download-Tipp.

Schöne Ferien wünschen Ihnen
Nils Knop und das ganze orgaMAX-Team

Die Themen im Überblick

Chef-Urlaub

Mythos Unabkömmlichkeit: Chefs brauchen "Mut zum Urlaub"!

Sommerzeit ist Urlaubszeit – doch an vielen Selbstständigen gehen die schönsten Wochen des Jahres spurlos vorüber. Klar: Wer sein eigenes Unternehmen gründen und am Laufen halten will, muss nun einmal bereit sein, auf Freizeit und Ferien zu verzichten. Klar? Von wegen!

Zum Artikel

Einsteigerschulung

orgaMAX-Einsteigerschulung: Maximaler Nutzen bei minimalen Kosten

Wir lassen Sie nach dem Kauf von orgaMAX nicht alleine: Unser Trainer Philipp Rummel begleitet Sie 60 Minuten lang per Online-Verbindung und Telefon bei Ihren ersten Schritten mit der neuen Büro-Software. Außerdem hilft Ihnen der IT-Experte bei der Anpassung aller wichtigen Programm-Einstellungen an die Besonderheiten Ihres Betriebs.

Zum Artikel

Philipp Rummel

Mitarbeiterporträt: Schulungs-Chef Philipp Rummel

Apropos Einsteigerschulung: Verantwortlich für den Bereich Online- und Präsenzschulungen ist unser Kollege Philipp Rummel (34). Wir haben mit Philipp über seine Aufgaben, seine Schulungsphilosophie und Software-Tricks gesprochen.

Zum Artikel

bevh

Kein Mut zur Lücke: Orientierungshilfen zur Verbraucherrechte-Richtlinie

Im Zuge der Umsetzung der europäischen Verbraucherrechte-Richtlinie sind in Deutschland Mitte Juni eine ganze Reihe von Gesetze und Verordnungen in Kraft getreten. So wurden unter anderem das BGB, das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, die Preisangabenverordnung und das Versicherungsvertragsgesetz geändert ...

Zum Artikel

orgaMAX Praxistipp

Praxistipp: So sorgen Sie für noch mehr variable Anrede-Vielfalt

Marketing-Erfolg hängt nicht zuletzt von einer personalisierten Kunden- und Interessenten-Ansprache ab. Unter "orgaMAX" – "Weitere" – "Anreden" stellt Ihnen orgaMAX daher zahlreiche Anreden für Einzelpersonen zur Verfügung ...

 

Zum Artikel