Newsletter Juni 2014Satte Rabatte – elegante Etiketten – dolle Diktate

Newsletter Juni 2014


Liebe Leserinnen und Leser,


werden Sie auch schon vom Fußball-Fieber geschüttelt oder lässt Sie der brasilianische Ballzirkus kalt? So oder so: Die schönste Nebensache der Welt bringt Ihnen in den nächsten Wochen viele Vorteile in Form satter Rabatte. Ob Jogis Jungs gewinnen oder verlieren, spielt dabei keine Rolle: Bei uns zählen nur die Tore!

Einen guten Start in den WM-Wahnsinn wünscht Ihnen
Nils Knop und das orgaMAX-Redaktionsteam

Die Themen im Überblick

orgaMAX WM-Rabatte

Tooooor für Deutschland: Jogis Jungs schießen die Tore – und Sie jubeln mit!

Ein Tor würde dem Spiel guttun!? Nicht nur eins! Und nicht nur dem Spiel, sondern auch Ihrer Brieftasche: Nach jedem Deutschland-Spiel gewähren wir Ihnen pro Tor für Deutschland 5 % Rabatt auf alle orgaMAX-Produkte (ausgenommen Dienstleistungen und Server).

Zum Artikel

SEPA

Fi-naaa-le: Die Checkliste zum unwiderruflichen SEPA-Endspurt!

Ab 1. August 2014 gelten die Vorschriften für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA) endgültig auch im innerdeutschen Zahlungsverkehr. Eine erneute Verschiebung des Einführungstermins wird es definitiv nicht geben.

Zum Artikel

email

Nicht vergessen: E-Mail-Signatur als Werbemittel nutzen

Alle Welt sucht nach Möglichkeiten, die eigenen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Gleichzeitig wird einer der elegantesten und wirkungsvollsten Werbeträger ständig vernachlässigt ...

Zum Artikel

Siri

Brauchbare Spracherkennung: "Siri" als praxistaugliches Diktiergerät

Not macht erfinderisch: Als ein Redaktionskollege kürzlich wegen seiner Sehnenscheiden-Entzündung eine Tastatur-Zwangspause einlegen musste, machte er sich auf die Suche nach einer Spracherkennungs-Software ...

Zum Artikel

orgaMAX Praxistipp

Ratzfatz: Adress-Etikettendruck – fertig frankiert mit Internetporto

orgaMAX bietet Ihnen neuerdings eine besonders einfache und intuitive Möglichkeit, Adressetiketten zu drucken. Der Umweg über die Seriendruckfunktion von MS Word entfällt. Und so gehen Sie vor:

Zum Artikel