Zusatzmodul "Kasse"So geben Sie der Nachschau das Nachsehen!

Zettelwirtschaft

orgaMAX-Anwender haben’s gut: Mit dem Zusatzmodul „Kasse“ machen Sie Ihre Kassenbelege und elektronischen Bargeld-Aufzeichnungen GoBD-sicher:

  • Sämtliche Bargeld-Einnahmen und -Ausgaben zeichnet das Programm automatisch auf.
  • Der buchmäßige Kassenbestand kann nicht ins Minus laufen.       
  • Elektronische Belege, Buchungen und Aufzeichnungen sind unveränderbar und manipulationssicher gespeichert.

  • Der vorschriftsmäßige tägliche Kassenabschluss („Z-Bericht“) ist im Handumdrehen erledigt.
  • Mithilfe einer komfortablen Zählhilfe ermitteln Sie blitzschnell den tatsächlichen Bargeldbestand. Bei Abweichungen vom rechnerischen Kassenbuch-Saldo sorgt das Programm für GoBD-konforme Ausgleichsbuchungen.
  • Sämtliche Kassendaten sind jederzeit verfügbar, können sofort lesbar gemacht und maschinell ausgewertet werden.

Mit anderen Worten: Bei Einsatz der orgaMAX-Registrierkasse kann Ihnen eine eventuelle Kassen-Nachschau nichts anhaben!

Mindestens ebenso wichtig: Mit dem preiswerten Kassensystem beschleunigen Sie die Bezahlvorgänge am „Point-of-Sale“ erheblich. Belegdrucker, verschließbare Kassenladen, Barcode-Scanner und andere Hardware-Erweiterungen sind möglich – aber nicht unbedingt erforderlich. Im Prinzip können Sie jeden modernen Windows-Computer (Desktop-Rechner, Notebook oder Tablet-PC) in eine Registrierkasse verwandeln:

 POS Kasse orgaMAX

 

  • Die intuitive Kassenoberfläche lässt sich wahlweise per Tastatur, Maus und Touchscreen bedienen,
  • Konfigurierbare Artikelschnellwahl-Buttons und die intelligente Artikelsuche ermöglichen das blitzschnelle Erfassen einzelner Bezahlpositionen.
  • Die automatische Wechselgeld-Anzeige sorgt für Sicherheit beim Bezahlvorgang.
  • Für Laufkundschaft und andere Kleinbetragsrechnungen erstellt das Programm anonyme Belege. Zusätzlich zu einem normalen Drucker kann dafür auch ein Belegdrucker angeschlossen werden.
  • Rechnungen, die außerhalb des Kassenmoduls erstellt wurden, können ganz einfach über die Registrierkasse bezahlt werden.
  • Falls nötig, sind Warenrücknahmen, Erstattungen und Stornobuchungen im Handumdrehen erledigt.
  • Bei freigeschaltetem Lagermodul werden Warenverkäufe und Rückgaben automatisch auf die vorhandenen Lagerbestände angerechnet. Bei Bedarf können Sie zwischen verschiedenen Lagerorten unterscheiden.

 

Tipp: Auf unserer Website stellen wir „Franks Fahrradladen“ vor. An diesem Praxisbeispiel können Sie nachvollziehen, wie das Kassenmodul den betrieblichen Alltag erleichtert.

 

Praxistipp: Um die orgaMAX-Registrierkasse oder ein anderes Zusatzmodul zu testen, laden Sie einfach die orgaMAX-Demoversion herunter. Die können Sie problemlos neben Ihrer vorhandenen orgaMAX-Version installieren. In der Demoversion lassen sich sämtliche Zusatzmodule „Zu Testzwecken freischalten“. Falls Sie eines oder mehrere Zusatzmodule dauerhaft nutzen möchten, bekommen Sie von uns die dazugehörige Seriennummer: Ein Anruf oder eine E-Mail genügt. Die neue Seriennummer tragen Sie im Menü „orgaMAX > Freischaltung“ Ihrer eigenen (!) orgaMAX-Umgebung ein. Anschließend starten Sie die Software neu – das war’s auch schon!

Freischaltung orgaMAX