Newsletter September 2014KSK-Neuregelung, offene Neubau-Tür, Software-Neuentdeckung

Newsletter September 2014


Liebe Leserinnen und Leser,


wer Texte, Fotos und andere kreative oder künstlerische Leistungen in Auftrag gibt, muss eine "Künstlersozialabgabe" zahlen. Im kommenden Jahr tritt eine Neuregelung in Kraft: Künftig gibt es eine eindeutige Bagatellgrenze. Außerdem werden die Prüfungen verschärft. Erfreulicher sind unsere Berichte von Neubauten und Software-Neuentdeckungen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und viele Grüße
Nils Knop und das ganze orgaMAX-Team

Die Themen im Überblick

Künstlersozialkasse

Mehr Prüfungen: Neuregelung der Künstlersozialabgabe

Selbstständige und Unternehmen, die regelmäßig Aufträge an freischaffende Künstler und Publizisten vergeben, müssen auf die gesamte jährliche Honorarsumme die sogenannte Künstlersozialabgabe abführen. Nachdem der Beitragssatz von 3,9 % auf zuletzt 5,2 % (!) gestiegen ist, hat der Bundestag das "Gesetz zur Stabilisierung des Künstlersozialabgabesatzes" beschlossen.

Zum Artikel

Einweihungsfeier

deltra Einweihungsfeier: Tag der offenen Neubau-Tür

Nach gerade einmal sechs Jahren platzte das neu erbaute Hauptgebäude der deltra Business Software GmbH schon wieder aus allen Nähten. Kein Wunder: Mittlerweile arbeiten dort fast dreimal so viele Menschen wie 2008! 

Zum Artikel

orgaMAX Praxistipp

Praxistipp "Details-Details": Direktzugriff auf Hintergrund-Informationen

In den meisten orgaMAX-Tabellenansichten lässt sich über den "Details"-Button (oder über die Funktionstaste "F2") am unteren Tabellenrand ein zusätzlicher Fensterausschnitt öffnen.

Zum Artikel

ChangeDetection

Tool-Tipp: Kostenloses Website-Monitoring

Nichts ist so beständig wie der Wandel: Veränderung als Grundprinzip des Lebens ist im Internet allgegenwärtig. Doch trotz aller Weblogs, Newsalerts, RSS-Newsfeeds, Searchbots, Social Media Postings und Tweets bleiben viele Veränderungen unbemerkt – und das sind oft genug besonders wichtige:

 

Zum Artikel