Passende Demodaten nachladenorgaMAX Praxistipp

In orgaMAX stehen Ihnen umfangreiche „Demodaten“ zur Verfügung. Anhand der Beispieldaten können Sie sämtliche Funktionen ausprobieren und sich mit der Handhabung des Programms und der Zusatzmodule vertraut machen.

Standardmäßig wird orgaMAX mit Daten der fiktiven Tischlerei „Coeptum“ ausgeliefert. Falls die Geschäftsvorfälle eines Handwerksbetriebs nicht zu Ihrer betrieblichen Praxis passen, können Sie unter „orgaMAX > Mandant > Mandantenverwaltung“ jederzeit im Handumdrehen einen anderen „Demomandanten nachladen“:

Demodaten nachladen: Bildschirmansicht Mandantenverwaltung | orgaMAX Praxistipp

Neben der Tischlerei „Coeptum“ stehen dort Beispieldaten für folgende Branchen zur Verfügung:

  • „Berater“: Unternehmensberatung Bernd Schulte „Rat & Tat“
  • „Einzelhandel“: Fahrrad-Händler Carsten Hilgers „Zweirad Hilgers“ und
  • „Übersetzer“: Übersetzungsbüro Ursula Setzer „aBc TRANSLATION“.

Nach dem Download wird die Demo-Datenbank an Ihre aktuelle orgaMAX Version angepasst und Sie können im Handumdrehen alle wichtigen Funktionen des Programms anhand eines Beispiel-Betriebs ausprobieren, der (noch) besser zu Ihrem eigenen Unternehmen passt.

Demodaten nachladen: Pfad zum Menüpunkt Demodaten | orgaMAX PraxistippWichtig: Ganz gleich, ob Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister oder Freiberufler: Die orgaMAX Demodaten stehen Ihnen
dauerhaft zur Verfügung. Wenn Sie einmal nicht ganz sicher sind, welche Wirkungen eine bestimmte Funktion hat und wie sie mit anderen Programmbestandteilen verzahnt ist, wechseln Sie über den Menüpunkt „orgaMAX > Mandant“ von Ihren eigenen Geschäftsdaten (= „Mandant 1“) einfach zu den Beispieldaten (= „Demodaten“) – und anschließend einfach wieder zurück.