orgaMAX Online

Lassen Sie die Kasse klingeln! Die neue Komplettlösung für Ihr Geschäft.

Schnell im Einsatz

... dank einfacher Einrichtung.

Kinderleichtes Kassieren

... dank einfacher Touchbedienung.

Ordnungsgemäße Kassenführung

… dank integrierter Buchhaltung.

Kasse und Buchhaltung vereint

Mit orgaMAX Online wird Ihr Tablet oder Smartphone ganz einfach zur mobilen Kasse für Ihr Unternehmen. Dabei werden alle Kassiervorgänge & Buchungen automatisch im Hintergrund buchhalterisch erfasst. Und Sie bekommen X-Bericht, Z-Bericht und Steuerauswertung ganz einfach per Knopfdruck ausgegeben.

Bar oder mit Karte? – Beides!

Natürlich sollen Ihre Kunden nur einmal bezahlen. Ob Bar oder mit Karte macht für Ihre orgaMAX Online Kasse jedoch keinen Unterschied. Sie müssen beim Bezahlvorgang lediglich die Zahlart wählen und die Zahlung in Empfang nehmen – fertig. Für ein reibungsloses Bezahlerlebnis bei (kontaktlosen) Kartenzahlungen sorgt hierbei das SumUp Air Kartenterminal. 

Aktion: orgaMAX Online Kunden erhalten SumUp 30 Tage kostenlos.

Zur SumUp Aktion

Kassiervorgang per Fingertipp

Die intuitive Touchscreen-Bedienoberfläche Ihrer POS Kasse macht den Kassiervorgang zum Kinderspiel. So haben Sie nicht nur Zugriff auf Ihre Stammdaten-Artikel, die für die Verwendung in der Kasse markiert sind, sondern können via Artikel-Schnellwahltasten auch häufiger genutzte Produkte prominent ablegen. Durch Antippen der Artikel befördern Sie diese direkt in den übersichtlichen virtuellen Kassenstreifen am linken Bildrand und erhöhen die Anzahl ganz leicht durch mehrfaches Antippen. Sind Änderungen an Zahlungspositionen erforderlich, können Sie diese in einem komfortablen Bearbeitungsdialog direkt vornehmen. Über die Schaltfläche „Kassieren“ wird der Bezahlvorgang abgeschlossen. Nach Auswahl der gewünschten Zahlart werden Sie durch den entsprechenden Kassiervorgang geleitet.

Rechtskonform kassieren (TSE-fähig)

Die orgaMAX Online Kasse unterstützt Sie dabei, Ihre Kassenbelege und Kassenaufzeichnungen ordnungsgemäß aufzuzeichnen und anschließend in die Buchhaltung zu übertragen, kurzum: Sie GoBD-konform zu erledigen.

Problemlos geben Sie jedem Kunden per Knopfdruck einen Bon aus, statt manuell eine Quittung zu erstellen und erfüllen somit nebenbei die Bonpflicht.

Auch im Hinblick auf die Kassensicherungsverordnung sind Sie mit der orgaMAX Online Kasse auf der sicheren Seite, denn sie wird von einer Cloud-TSE-Anbindung (fiskaly) komplettiert, die in den Einstellungen aktiviert werden kann.

OPTIONAL ERHÄLTLICH

Kassenbundle: Hardware-Paket für 1.099,- € einmalig

Erhalten Sie bis zu 40% des Kaufpreises erstattet

Profitieren Sie von der aktuellen Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie "Digital Jetzt" und erhalten Sie beim Kauf eines orgaMAX Kassensystems bis zu 40% des Kaufpreises erstattet. Welche Voraussetzungen existieren und wie Sie die Förderung erhalten, erläutern wir Ihnen im untenstehenden FAQ.

Ihre orgaMAX Online Kasse

Jetzt App installieren und die Kasse einrichten.

Laden Sie sich ganz einfach die orgaMAX Online App aus dem App Store oder Google Play Store, richten Ihre Kasse ein und schon wird Ihr Tablet oder Ihr Smartphone zur digitalen Registrierkasse.

FAQ rund um die POS Kasse

Mit orgaMAX Online wird Ihr Tablet oder Smartphone ganz einfach zur mobilen Kasse für Ihr Unternehmen. Die Ersteinrichtung können Sie in nur wenigen Schritten vornehmen, orgaMAX Online unterstützt Sie dabei mit einem Einrichtungsdialog. Diesen können Sie für erste Tests und um sich mit der Oberfläche vertraut zu machen, überspringen.

Um die Kasse in Betrieb zu nehmen ...

  • legen Sie einen Anfangsbestand in der Kasse fest und bestücken Ihre Kassenschublade mit den entsprechenden Münzen und Noten. orgaMAX Online legt dabei im Hintergrund automatisch ein Konto „Kasse POS“ – diese Bezeichnung können Sie auch individuell anpassen – an, auf das alle entsprechenden Buchungen erfolgen.
  • erwerben Sie ein SumUp Air-Terminal und richten einen entsprechenden Account bei SumUp ein. Durch das SumUp-Terminal erhalten Sie Zugang zu bargeldlosen Zahlarten wie EC-Karte oder auch Apple Pay und Google Pay. Die Verbindung zwischen Gerät und Terminal erfolgt via Bluetooth. Aktuell erhalten Sie als orgaMAX Kunde SumUp 30 Tage kostenlos.
  • binden Sie – ebenfalls via Bluetooth – einen Epson Bon-Drucker an. So können Sie zu Ihren Bezahlvorgängen Bons ausgeben.

Ihre Kassenschublade können Sie ganz einfach via USB mit Ihrem Bondrucker verbinden und so automatisch an Ihr Tablet oder Smartphone anbinden und nutzen.

Durch das SumUp-Terminal erhalten Sie Zugang zu bargeldlosen Zahlarten wie EC-Karte oder auch Apple Pay und Google Pay. Die Verbindung zwischen Gerät und Terminal erfolgt via Bluetooth.

Aktuell profitieren Sie als orgaMAX Online Kunde von einer exklusiven SumUp-Aktion: Sie erhalten SumUp 30 Tage kostenlos.

Auch Rechnungen aus Ihrem orgaMAX Online heraus können über die Kasse bezahlt werden! Ihre Kunden erhalten anschließend einen Zahlbeleg.

Möchten Sie Ihren Kunden einen Rabatt gewähren, nutzen Sie einfach die praktische Gesamtrabatt-Funktion.

Die POS Kasse beachtet selbstverständlich die derzeit geltenden Mehrwertsteuersätze, bei Bedarf können hier jedoch auch Änderungen vorgenommen werden.

Aktuell funktioniert die Kasse nur mit den von uns empfohlenen Geräten. Hilfestellung bei der Einrichtung kann unser Support daher auch nur für die empfohlenen Geräte leisten.

"Digital Jetzt - Investitionsförderung für KMU" ist ein Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung. Konkret soll das Programm diesen Firmen dabei helfen die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Im Zuge des Programms werden finanzielle Zuschüsse bei Investitionen in Technologie sowie in die Qualifizierung des Personals gewährt. Mehr dazu erfahren sie auch auf den Seiten des BMWi.

Die Förderung können alle kleinen und mittelständischen Unternehmen aus allen Branchen mit 3 bis 499 Beschäftigten beantragen, die entsprechende Digitalisierungsvorhaben planen. Hierzu zählen zum Beispiel Investitionen in Soft-/Hardware und/oder in die Mitarbeiterqualifizierung.

Bis 50 Beschäftigte: bis zu 40 %

Bis 250 Beschäftigte: bis zu 35 %

Bis 499 Beschäftigte: bis zu 30 %

Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online über das Förderportal. Notwendige Unterlagen bzw. Anlagen können Sie dort elektronisch hochladen. Das Förderportal führt Sie dann Schritt für Schritt durch die Beantragung. Hier gelangen Sie zum Portal für die Antragstellung.

Weitere Informationen zum Förderprogramm "Digital Jetzt" finden Sie auf den Seiten des BMWi sowie in dem FAQ des BMWi.

 
Jetzt ausprobieren
TESTVERSION

14 Tagekostenlos testen