orgaMAX Online hat eine smarte Artikelverwaltung inklusive Lagerbestandsführung. Alle Artikel und Dienstleistungen werden übersichtlich in der Artikelliste gespeichert. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der Artikel im Lager zu verwalten.

Anlegen neuer Artikel und Dienstleistungen

Auch das Anlegen von neuen Artikeln gelingt im Handumdrehen. Über den „Neu“-Button gelangen Sie direkt in die Eingabemaske. In dieser können Sie alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Artikel eintragen. Dazu gehören unter anderem eine Bezeichnung, die Artikelnummer, und der Preis – differenziert in Einkaufspreis sowie Verkaufspreis brutto und netto. Zusätzlich haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, ein Artikelbild oder Logo hochzuladen.

Ist ein neuer Artikel angelegt, finden Sie ihn in der Artikelliste. Auf diese können Sie aus jedem Vorgang zugreifen und so den gewünschten Artikel per Mausklick einfach übernehmen.

Artikel im Lager

Mit der praktischen Lagerbestandsführung haben Sie immer im Blick, wie viele Ihrer Artikel sich noch im Lager befinden. Dazu müssen Sie lediglich in den Artikeln, die Sie in Ihrem Lager verwalten, die Funktion „Lagerbestandsgeführt“ aktivieren. Ist dies geschehen, haben Sie direkt die Möglichkeit, die jeweilige Menge Ihres aktuellen Lagerbestands einzugeben.

So sehen Sie nicht nur, wie viele Artikel aktuell im Bestand sind, sondern auch, wie viele von diesen reserviert bzw. verfügbar sind. Denn: Wird ein Artikel – oder eben auch mehrere – in einem Auftrag erfasst, setzt orgaMAX Online diese Anzahl automatisch auf „Reserviert“. Die Menge der noch verfügbaren Artikel wird dementsprechend angepasst. Ist der Auftrag abgeschlossen, wird die Lagerbewegung schließlich geschrieben und die Anzahl des Lagerbestands sowie der noch verfügbaren Artikel reduziert.

 
Jetzt ausprobieren
TESTVERSION

14 Tagekostenlos testen