Mehr Effizienz – weil Ihre Zeit wertvoll ist!

Am Ende des Tages ist noch viel Arbeit übrig? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder, Sie arbeiten noch länger – oder aber Sie stellen Ihren Büroalltag auf effizientere Beine! orgaMAX 19 hilft Ihnen dabei. Folgende Neuerungen bringen Ihnen noch mehr Effizienz in Ihren Arbeitsalltag und sorgen so dafür, dass Sie den Überstunden künftig die rote Karte zeigen können.

Gleichzeitiges Arbeiten in mehreren Bereichen

Wenn Sie gerade ein aufwendiges Angebot schreiben, Ihre aktuellen Umsätze abrufen oder mitten in einer anderen Tätigkeit in Ihrem orgaMAX vertieft sind und einer Ihrer Kunden anruft, um sich zum Beispiel über eine erhaltene Rechnung zu erkundigen, möchten Sie natürlich Ihre aktuelle Arbeit nicht unter- oder gar einen Vorgang komplett abbrechen. Schließlich wäre es doppelte Arbeit, im Anschluss wieder ganz vorn vorn beginnen zu müssen. 

Mit orgaMAX 19 können Sie einer solchen Situation entspannt entgegensehen. Denn per Mausklick öffnen Sie ganz einfach ein weiteres orgaMAX Fenster, ohne sich neu anmelden zu müssen. So können Sie einfach in zwei oder auch mehreren Bereichen gleichzeitig arbeiten, schnell auf Kundenanfragen reagieren und anschließend nahtlos Ihre vorherige Tätigkeit wieder aufnehmen.

Mahnungsversand mit angehängter Rechnung

Stellen Sie sich einmal vor, einer Ihrer Kunden kommt seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, sodass Sie ihm eine Mahnung bzw. Zahlungserinnerung zusenden müssen. Damit Ihr Kunde weiß, um welchen Posten es sich handelt, fügen Sie der Mahnung am besten auch noch die entsprechende Rechnung an. Bisher mussten Sie die Rechnung erst einmal suchen, bevor Sie sie dann auch noch manuell an die Mahnung fügen mussten.

Wird mit orgaMAX 19 eine Mahnung verschickt, dann wird die Rechnung, auf der die Mahnung basiert – sofern gewünscht – automatisch als Anhang in die E-Mail mit eingefügt. Ganz einfach, ohne Suche! Des Weiteren ersparen Sie sich etwaige Rückfragen Ihrer Kunden und kommen so noch schneller an Ihr Geld.

Auftrag und Lieferschein in einem Schritt erstellen

Manchmal muss es einfach einen Ticken schneller gehen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, einer Ihrer wichtigsten Kunden benötigt eine dringende Lieferung von Ihnen. Er ist jedoch unterwegs und kann Ihnen eine offizielle Bestellung deshalb erst am Abend zusenden. Um keine Zeit zu verlieren, möchten Sie schon einmal die Lieferung konfektionieren und den Lieferschein ausdrucken, damit alles zusammen direkt am nächsten Morgen versendet werden kann. 

Bislang war es nicht möglich Lieferscheine zu erstellen, ohne zuvor im Bereich Aufträge einen Auftrag erstellt zu haben. Mit orgaMAX 19 ändert sich dieses Vorgehen jedoch. Sie können jetzt direkt im Bereich „Lieferscheine“ per Knopfdruck den Auftrag samt Lieferschein erstellen, der dann direkt in der Druckansicht geöffnet wird. So sind Sie noch flexibler und können noch schneller als bisher reagieren und Waren zum Versand vorbereiten.

Benutzerwechsel in der Kasse

Eine Kasse, mehrere Mitarbeiter: Da ist des Öfteren ein schnelles Wechseln des angemeldeten Nutzers in der Kasse erforderlich. Manchmal muss die Kasse aber auch einfach gesperrt werden, damit sich in Ihrer Abwesenheit niemand unerlaubt Zugriff auf Ihr orgaMAX verschaffen kann und so in Ihrem Namen Änderungen oder Transaktionen vornimmt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Sie für die Kundenberatung kurz Ihren Platz an der Kasse verlassen müssen. Und kein Problem mit orgaMAX 19! 

Ab sofort kann ein Mitarbeiterwechsel direkt über das Menü in der Kasse erfolgen. Über den neuen Abmelde-Button gelangt der Nutzer auf einen Sperrbildschirm. Klickt er diesen an, erscheinen Kacheln mit allen Nutzern, die das Recht haben, die Kasse zu verwenden. Wählt der jeweilige Mitarbeiter nun seine Kachel aus, kann er sich mit seinem persönlichen orgaMAX-Passwort anmelden und direkt in der Kasse weiterarbeiten. Der Weg über die orgaMAX-Oberfläche ist dabei nicht mehr nötig.

Durch den neuen Sperrbildschirm schützen Sie Ihre orgaMAX Daten außerdem vor jeglichen unerlaubten Zugriffen. Ohne korrektes Passwort gibt es keinen Zugriff auf die Kasse – und auch nicht auf die restlichen orgaMAX-Funktionen. Dafür trägt der Sperrbildschirm Sorge. Er kann nicht einfach weggeklickt, sondern nur gänzlich geschlossen werden – und in diesem Fall wird auch orgaMAX beendet.

Artikel aus Bestellungen in Stammdaten übernehmen

Nicht bei jeder Bestellung, die man tätigt, ordert man ausschließlich Artikel, die schon in den eigenen Stammdaten hinterlegt sind. Da ist es besonders praktisch und zeitsparend, wenn man diese Artikel samt ihrer Details nicht erst in einem separaten Bereich anlegen muss, sondern sie direkt aus der Bestellung in die Stammdaten übernehmen kann.

Mit orgaMAX 19 ist genau das jetzt möglich! Geben Sie einen neuen Artikel in einer Bestellung ein, können Sie diesen – inklusive aller Daten wie Artikelbeschreibung, Preis, Lieferant und Artikelnummer – per Mausklick direkt in die Stammdaten aufnehmen. Das ist nicht nur besonders praktisch, sondern hilft Ihnen einmal mehr, Ihren Arbeitsalltag noch effizienter zu gestalten.

EC-Anbindung

Automatische und schnellere Kundenzahlungen per EC-Karte – kein Problem mit orgaMAX 19! Denn mit der neuen Jahresversion ist es möglich, ein EC-Terminal, das über ein ZVT-Protokoll verfügt, zu verwenden. Dieses kommuniziert direkt mit der Software, übermittelt Rechnungsbeträge und zeigt an, ob eine Transaktion auch erfolgreich war.

Schnellere Performance

Effizienteres Arbeiten dank schnellerer Ladezeiten – orgaMAX 19 macht's möglich! So wurde etwa im Kunden-Detailbereich die Geschwindigkeit im Kaufartikel-Bereich maßgeblich erhöht. Lange Wartezeiten bei großen Datenbanken in diesem Bereich gehören somit der Vergangenheit an. Auch in anderen Bereichen hat sich in Sachen Geschwindigkeit noch einmal eine ganze Menge getan, sodass Sie in Zukunft noch mehr Zeit sparen!

 

 

Und so funktioniert‘s: In unserem Praxisbeispiel zeigen wir Ihnen anhand Mancinis Weinhandel, wie das Unternehmen mit orgaMAX 19 mehr Effizienz gewinnt.

 Zum Praxisbeispiel

Hinweis: Die Screenshots dienen zur Veranschaulichung der Funktionen. Die Darstellung in orgaMAX 19 kann davon teilweise leicht abweichen.