Sehen Sie sich jetzt Lorem ipsum an

Mehr Übersicht mit orgaMAX 19: In unserem Video erhalten Sie einen Schnellüberblick der Funktionen. Zudem finden Sie unten zu jeder neuen Funktion Details.

Lückenlose Versandhistorie

Sie möchten immer wissen, wann, von wem und auf welchem Weg einem Kunden ein Vorgang zugeschickt wurde? Kein Problem, denn auf Wunsch können Sie sich von orgaMAX 19 ein Ereignis dazu anlegen lassen und dies jederzeit im Detailbereich einsehen.

Hinterlegt wird dabei z.B. „Angebot per E-Mail versendet“ oder „Rechnung ausgedruckt“, der Mitarbeiter, der die Aktion ausgeführt hat, die Vorgangsnummer sowie den Zeitpunkt des Drucks oder des Versands. Optional können Sie natürlich auch eigene Bemerkungen hinzufügen. 

Ruft Sie also in Zukunft ein Kunde an und fragt Sie, wo sein Angebot bleibt oder warum er noch keine Rechnung erhalten hat, dann sehen Sie mit orgaMAX 19 auf einen Blick nicht nur, wann Sie den Vorgang erstellt haben, sondern auch, wann Sie ihn wie versendet haben.

Standardversand je Kunde definieren

Sie haben ein neues Produkt im Angebot, das sich großer Beliebtheit erfreut und Ihre Kunden überhäufen Sie deshalb mit Bestellungen und Angebotsanfragen? Dann werden Sie sicherlich kaum aus dem Schreiben von Angeboten und Rechnungen herauskommen. Doch wie kommt das Schriftstück nach der Erstellung eigentlich zum Kunden - per Post oder per E-Mail? Das für jeden einzelnen Kunden separat nachschauen und herausfinden zu müssen, kann ganz schön aufhalten. Anders ist das mit orgaMAX 19, denn mit der neuesten Jahresversion müssen Sie sich um diese Problematik keine großen Gedanken mehr machen.

Denn das Programm gibt Ihnen nun die Möglichkeit, für jeden Ihrer Kunden eine Standard-Versandart zu definieren. Sie können direkt im Kunden hinterlegen, ob ihm sein Vorgang als Mail oder Druck auf dem postalischen Weg zugestellt wird. So brauchen Sie sich über die Versandart keine Gedanken mehr zu machen und sparen wertvolle Zeit.

Optimierte Lagerbestandsanzeige im Vorgang

Sie können nur das ausliefern, was Sie auch tatsächlich auf Lager haben. Deshalb ist es schon bei dem Schreiben von Angeboten, aber natürlich auch bei der Erfassung von Aufträgen und nicht zuletzt beim Erstellen von Rechnungen wichtig, immer über den aktuellen Lagerbestand der angebotenen Artikel informiert zu sein.

Bisher konnten Sie während eines Verkaufsvorgangs die Lagerbestände allerdings nicht alle auf einen Blick einsehen. Mit orgaMAX 19 ändert sich das, denn in der Artikelmaske Ihres Auftrags bzw. Ihrer Rechnung ist für jeden Artikel der jeweilige Lagerbestand ausgewiesen. Es bedarf noch nicht einmal eines zusätzlichen Klicks, denn alle Informationen sind sofort einsehbar. So verlieren Sie garantiert nie den Überblick!

Konsolidierte Packlisten

Soll eine Lieferung in den Versand gehen, wird im Vorfeld nicht nur ein Lieferschein erstellt, sondern auch eine Packliste - schließlich muss die Konfektionierung der Waren im Lager vorbereitet werden. Um dabei unnötige Wege zu vermeiden, ist es sinnvoll, mehrere Packlisten zusammenzufassen. Mit orgaMAX 19 ist das ganz leicht, schließlich müssen Sie dazu nur die betreffenden Lieferscheine markieren und können anschließend via Mausklick konsolidierte Packlisten erstellen.

In den konsolidierten Packlisten sind die einzelnen Positionen übersichtlich nach Lagerort und Lagerplatz sortiert. So können Ihre Mitarbeiter besonders effizient packen, erledigen mit einem Weg gleich mehrere Aufträge und müssen nicht für jede einzelne Lieferung immer wieder die gleichen Wege hinter sich bringen. So sparen Ihre Mitarbeiter wertvolle Zeit!

Übersicht zugeordneter Artikel je Lieferant

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten aus Ihrem Lager die Information, dass ein Artikel dringend benötigt wird. Dann stellt sich direkt die Frage, welcher Lieferant diesen überhaupt anbietet - und welcher die passende Losgröße oder den besten Preis vorhält. Dazu mussten Sie bislang jeden dem Artikel zugeordneten Lieferanten anklicken und einzeln durchforsten.

Auch an diesem Punkt greift Ihnen orgaMAX in Zukunft unter die Arme. In der Artikelübersicht markieren Sie einfach den entsprechenden Artikel und in den Details sehen Sie direkt auf einen Blick, welche Ihrer Lieferanten diesen Artikel führen, wie die jeweilige Artikelnummer lautet und vor allem welcher Einkaufspreis hinterlegt ist. Einfacher geht es nicht!

Offene Überweisungen in Eingangsrechnungen

Sie haben eine Reihe von Eingangsrechnungen vor sich, die Sie nach und nach per SEPA-Überweisung bezahlen wollen und werden währenddessen von einem Telefonat unterbrochen. Gerade aufgelegt, möchten Sie sich wieder den Eingangsrechnungen zuwenden - aber bei welcher waren Sie eigentlich stehen geblieben? Haben Sie die aktuell markierte bereits überwiesen, oder wollten Sie vor dem Telefonat gerade damit anfangen? Guter Rat kann da schnell teuer werden und viel Zeit und Nerven verschlingen.

Anders ist das mit orgaMAX 19. Denn mit der neuesten Jahresversion können Sie in den Details der Eingangsrechnung eine komplette Übersicht aller Überweisungen, die die Rechnung betreffen - sowohl offene als auch abgeschlossene - einsehen. So brauchen Sie die Ansicht nicht verlassen.

Artikel in Bestellvorgängen zusammenfassen

Sicherlich kennen Sie die Funktion „Bestellvorschläge“. Dabei werden Ihnen - wie der Name schon sagt - Bestellungen für Artikel ausstehender Aufträge vorgeschlagen, sollte ein geringer Lagerbestand erreicht sein. Bei hoher Auftragslage kann es durchaus sinnvoll sein, die Bestellmengen gleicher Artikel zusammenzufassen und diese als Gesamtsumme auszuweisen, statt für jeden Auftrag eine separate Bestellposition aufzuführen. 

In orgaMAX 19 wird diese Funktion nun erstmalig per Mausklick verfügbar sein. Ihre Bestellungen werden sich dadurch übersichtlicher gestalten - und Ihr Lieferant wird es Ihnen danken!

Hinweis: Die Screenshots dienen zur Veranschaulichung der Funktionen. Die Darstellung in orgaMAX 19 kann davon teilweise leicht abweichen.