Buchhaltung auch für Nicht-Kaufleute

Das Zahlungsmodul von orgaMAX hat es in sich: Mit seiner Hilfe verwalten Sie offline Finanzkonten aller Art – angefangen bei Bargeldkassen, über Giro-, Spar- und Festgeldkonten bis hin zu Kreditkarten und sogar PayPal-Konten. Erweitern Sie ihr orgaMAX zusätzlich zu Finanzen auch um das Zusatzmodul Banking, holen Sie Ihre elektronischen Kontoauszüge einfach per Online-Banking beim Bankserver ab und ersparen sich so die Eingabe der einzelnen Buchungen.

Gleichzeitig fungiert das Zahlungsmodul als komfortable Buchführungs-Software: Sie brauchen die einzelnen Zahlungen nur der passenden Steuerkategorie zuzuordnen und den richtigen Umsatzsteuerschlüssel auszuwählen. Damit hat orgaMAX bereits alle erforderlichen Informationen, um mit Hilfe des Zusatzmoduls Steuerauswertungen die Steuerformulare automatisch auszufüllen und sie per Elster-Schnittstelle ans Finanzamt zu übermitteln. Alternativ oder ergänzend können Sie die Daten auch mit dem Zusatzmodul FiBu-Export im Handumdrehen zur Weiterverarbeitung an Ihren Steuerberater weiterleiten.

 

Hinweis: Aufgrund länderspezifischer Gesetzgebungen sind manche Funktionen nur in Deutschland nutzbar.

Vorstellung orgaMAX Praxisbeispiel Finanzen und Banking

Und so funktioniert‘s: Im Anwendungsbeispiel von Malermeister Michael Imkamp erfahren Sie, wie Sie mit den Modulen Finanzen & Banking wertvolle Zeit sparen.

 Zum Anwendungsbeispiel

Nutzen Sie die TestversionJetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage testen

Sie können orgaMAX jetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang testen.
Dabei steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Nach dem Testzeitraum läuft die Demoversion automatisch aus, es ist keine Kündigung notwendig.

So einfach war Ihre Büroarbeit noch nie – probieren Sie es aus!