orgaMAX Serienbriefe: Massenkommunikation mit persönlicher Note

So erleichtern Ihnen die Serienbrief- und Etikettendruck-Funktionen von orgaMAX die Arbeit:


Automatisch erstellte Serienbriefe

Moderne Textprogramme personalisieren Mailings mithilfe von Platzhaltern und gestalten sie so glaubwürdiger und wirkungsvoller. In der Praxis scheitern viele Anwender jedoch an der Verknüpfung geeigneter Datenquellen oder dem Einfügen von Variablen. Die Serienbrief-Funktion des Marketingmoduls von orgaMAX sorgt für Abhilfe: Sie filtern die gewünschten Adressaten aus Ihrem Kundenbestand, verknüpfen diese Daten mit einer fertigen Dokumentvorlage und übermitteln das fertige Mailing-Projekt in druckreifer Form an die Seriendruckfunktion von MS Word.

Etikettendruck für Artikel und Serienbriefe

Im Anschluss können Sie die Etikettendruck-Funktion unseres Programms nutzen und die passenden Adress-Etiketten für Ihre Kunden erstellen. So ersparen Sie sich das mühevolle Beschriften oder Ausdrucken der einzelnen Umschläge. Auch wenn es um die Etikettierung von Verkaufs- oder Versandartikeln in Ihren Regalen geht, steht Ihnen orgaMAX zuverlässig zur Seite. Sie müssen sich nur für eine der zahlreichen Standard-Vorlagen entscheiden und die zu druckende Menge wählen. Auf dem gedruckten Etikett sind Preis, Artikelnummer, Barcode und andere Informationen gestochen scharf zu lesen.

Mit orgaMAX zum Erfolg

Unser Assistent führt Sie Schritt für Schritt durch das Programm, sodass Sie Stammdaten, Filterungsoptionen und andere Kriterien nach Ihren eigenen Wünschen vorgeben können: Was auf jedem einzelnen Umschlag bzw. Label zu lesen ist, obliegt Ihnen. Haben Sie eine Online-Poststelle eingerichtet, können Sie sich den Umweg über Word, Drucker und Papier auch komplett sparen: In dem Fall überlassen Sie Serienbrief- und Etikettendruck sowie Kuvertierung und Versand Ihrem Internet-Dienstleister oder übermitteln das Mailing gleich per Fax.

 

Hinweis: Für diese Funktion wird Microsoft Word benötigt.

Druckerei Kramer

Und so funktioniert‘s: Im Anwendungsbeispiel der Druckerei Kramer lesen Sie, wie Sie mit den Modulen Interessentenverwaltung & Marketing mehr Aufträge generieren können.

 Zum Anwendungsbeispiel

Nutzen Sie die TestversionJetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage testen

Sie können orgaMAX jetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang testen.
Dabei steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Nach dem Testzeitraum läuft die Demoversion automatisch aus, es ist keine Kündigung notwendig.

So einfach war Ihre Büroarbeit noch nie – probieren Sie es aus!