orgaMAX ist eine All-in-one Bürosoftware für Unternehmen verschiedenster Größenordnungen – vom Start-up über Handwerksbetriebe bis hin zu kleinen und mittelständischen Unternehmen. Mit dem kostengünstigen Modul Lagerverwaltung erweitern Sie orgaMAX um eine einfach zu verstehende Lagerverwaltung. So erledigen Sie Ihr Lagermanagement und Ihre Büroarbeit in einem Rutsch – das spart Zeit, Geld und Nerven.

Was kann eine Lagersoftware?

Mit einer Lagerverwaltungssoftware (LVS) können Sie Ihren Lagerbetrieb effizient steuern und haben Ihren Lagerbestand und Ihre Lagerbewegungen stets im Blick. Solche Warenbewegungen manuell zu erfassen, wäre nicht nur äußerst aufwändig, sondern auch sehr fehleranfällig. Mit Hilfe des Lagerverwaltungssystems klären Sie, wohin Ihre Waren kommen, also ob Sie sie einlagern, umlagern oder auslagern, wo Sie Ihre Artikel wiederfinden und wie viel Sie auf Lager haben, also alle Mindestbestände, Meldebestände und Höchstbestände. Auf dieser Grundlage werden Kommissionierung und Inventur ein Leichtes.

Angeschlossen ans Warenwirtschaftssystem von orgaMAX werden nicht nur alle Prozesse rund um Ihr Lager abgebildet, sondern auch alle Daten des Verkaufs (Aufträge, Lieferungen), Einkaufs (Bestellungen, Wareneingänge) sowie Entnahmen aus dem Lager automatisiert gesammelt, geordnet und übersichtlich dargestellt.

Wissen, was sich wo befindet.

Mit einem aktuellen Überblick über den Lagerbestand vergeuden Sie keine Zeit mehr bei der Suche nach Artikeln. Eine Inventur und die Bewertung Ihrer Lagerbestände sind damit schnell erledigt.

Artikel und Chargen einfach rückverfolgen.

Keine unnötigen Kosten mehr durch Schwund, Verlust oder Verderb. Mithilfe von Serien- oder Chargennummern können Sie einzelne Artikel oder Artikel-Chargen problemlos rückverfolgen.

Einfach buchen.

orgaMAX sorgt für ein komfortables Buchen ein- und ausgehender Waren. Die Einlagerung, Auslagerung und das Umbuchen von Artikeln erledigen Sie mit wenigen Klicks. Die Software enthält eine smarte Schnell-Eingabemaske für die Änderung Ihrer Lagerbestände. Mithilfe eines Handscanners erfassen Sie bequem EAN’s, Seriennummern, Chargennummern oder Artikelnummern

Vermeiden Sie Engpässe und Wartezeiten.

Wenn Sie einen Mindestbestand an Artikeln hinterlegen, erstellt Ihnen orgaMAX automatisch Bestellvorschläge. Per Mausklick wandeln Sie die Vorschläge im Handumdrehen in Bestellungen um. Breits beim Anlegen von Aufträgen weißt Sie orgaMAX auf eventuelle Artikel- oder Materialengpässe hin.

All das, was Sie über Ihre Artikel wissen müssen.

Sie kennen von jedem einzelnen Artikel nicht nur die aktuell vorhandene Anzahl und den genauen Ablageort, sondern auch den Standard-Lieferanten, den Einkaufspreis, die übliche Wiederbeschaffungsdauer und vor allem die Anzahl bereits reservierter und nachbestellter Posten.

Mehrere Lagerorte einfach managen.

orgaMAX unterstützt mehrere Lagerorte sowie unterschiedliche Plätze innerhalb Ihrer Lagerräume in einem System - für eine einfache Logistik.

Lagerhaltung

In der übersichtlichen Lagerbestandsliste behalten Sie alle Artikel im Blick, bei denen Sie die Lagerbestandsführung aktiviert haben.

Per Knopfdruck legen Sie Inventurlisten an, bewerten im Handumdrehen Ihre Lagerbestände, korrigieren Differenzen und lassen sich Bestellvorschläge anzeigen.

 

Zur Lagerhaltung

Bestellvorschläge

Die orgaMAX-Lagerverwaltung überprüft für Sie im Hintergrund bei jedem Vorgang, ob der Lagerbestand der georderten Artikel ausreicht. Wenn nicht, wirft das Programm einen Warnhinweis aus und macht automatisch passende Bestellvorschläge.

Wenn Sie Ihren Lagerbestand nach unten korrigieren oder den Mindestbestand eines Artikels erhöhen, erzeugt das Lagermodul auf Wunsch Bestellvorschläge.

 

Zu den Bestellvorschlägen

Serien- und Chargennummernverwaltung

Behalten Sie den Überblick: In orgaMAX können Sie Artikel mit Serien- oder Chargennummern versehen und so entweder jedes einzelne Exemplar besonders wichtiger oder wertvoller Artikel und Bauteile oder gar gesamte Produktionseinheiten immer im Auge behalten.

Treffen neue Lieferungen ein, können Sie den Zugängen ganz einfach manuell Serien- oder Chargennummern zuweisen oder sie über die praktische Schnellerfassung per Scanner besonders flott erfassen. Die Chargenverwaltung ermöglicht außerdem optional die Angabe eines  Mindesthaltbarkeitsdatums. Wenn nötig, lässt sich die gesamte Charge auch mit nur einem Mausklick sperren, sodass diese nicht mehr in Vorgängen verfügbar ist. 

 

Zur Serien- und Chargennummernverwaltung

Nutzen Sie die TestversionJetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage testen

Sie können orgaMAX jetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang testen.
Dabei steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Nach dem Testzeitraum läuft die Demoversion automatisch aus, es ist keine Kündigung notwendig.

So einfach war Ihre Büroarbeit noch nie – probieren Sie es aus!


Weitere Infos zur LagerverwaltungVereinfachen Sie jetzt Ihre Lagerverwaltung

Mit orgaMAX entscheiden Sie sich für ein erstklassiges Warenwirtschaftsprogramm. Mit dem Zusatzmodul Lagerverwaltung erweitern Sie die Basisfunktionen Einkauf und Stammdatenverwaltung um alle wesentlichen Funktionen, die für ein komplettes Lagerverwaltungssystem nötig sind.

Mit orgaMAX haben Sie alle Daten für die Lagerverwaltung stets griffbereit. Darunter Artikel und Lieferanten. So können Sie alle Bestellvorgänge zentral koordinieren. Die komplette Kommunikation mit Kunden oder Lieferanten lässt sich ebenfalls speichern, sodass Geschäfte jederzeit nachvollziehbar bleiben. Zudem können Sie unverbindliche Preisanfragen an Ihre Lieferanten adressieren und Bestellungen zu Ihren gewünschten Konditionen und Lieferbedingungen aufgeben. Diese Möglichkeiten der Lagerverwaltung sind bereits mit den Basisfunktionen möglich. 

Das Zusatzmodul Lagerverwaltung ergänzt die Basisfunktionen durch folgende Funktionen: „Lagerbestände überwachen“, „Bestellvorschläge“ und „Serien- und Chargennummern“. Die erste Funktion zur Lagerverwaltung gibt Ihnen eine Lagerbestandsliste an die Hand, auf der Artikelbestand, Lagerort, Einkaufspreis sowie Vor- und Nachbestellungen beim Lieferanten einsehbar sind. Sie haben ferner die Möglichkeit, Inventurlisten und einen Mindestlagerbestand zu definieren und diese anzupassen. 

Um einen reibungslosen Ablauf der Lagerverwaltung sicherzustellen, generiert der zweite Funktionsbereich zudem automatisch Bestellvorschläge, die Sie nur noch per Klick an den bevorzugten Lieferanten abzusenden brauchen. Außerdem können Sie die Artikelbestellungen statt am Lagerbestand an den tatsächlichen Kundenbestellungen orientieren und Ihre Lagerprozesse so optimieren.

Mittels EAN-Scanner und Barcodes können Sie außerdem Serien- und Chargennummern blitzschnell erfassen und so sowohl den Wareneingang als auch den Warenausgang wesentlich beschleunigen. 

Mit dem Zusatzmodul Lagerverwaltung in orgaMAX steht Ihnen eine erstklassige Lagerverwaltungssoftware zur Verfügung, die Ihnen in Sachen Warenwirtschaft viel Last von den Schultern nimmt.