Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Eingangsrechnung teilweise bezahlen

Cosmos_Hallensysteme
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.02.2016 [08:34]
Hallo zusammen,
da wir noch recht neu in Orgamax sind, benötigen wir hin und wieder noch etwas Hilfe. Aktuell stellt sich folgende Frage: Wie geht man damit um, wenn man die Eingangsrechnung eines Lieferanten nur teilweise bezahlen möchte, da ein Einbehalt vereinbart wurde? Grund ist die Lieferung schadhaften Materials auf die Baustelle und bis die Nachbesserung durch den Lieferanten erfolgt ist, wird Prozentsatz x von der Rechnungssumme einbehalten. Kann ich solche Vorgänge überhaupt in Orgamax verarbeiten?

Schonmal Danke und Grüße

Christian
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 24.02.2016 [12:05]
Gehe über > Finanzen > Bank Kasse und gib den Teilbetrag ein. Du wirst dann gefragt, ob es nur als ein Teilbetrag gebucht wird. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Cosmos_Hallensysteme
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.02.2016 [14:02]
Das setzt dann aber voraus, dass ich die Teilzahlung anderweitig ausführe (externes Onlinebanking) und die erscheinende Kontenbewegung dann als Teilzahlung zur entsprechenden Rechnung verbuche, oder?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 24.02.2016 [16:57]
Das setzt nichts voraus.
Per Kasse, per Verrechnung oder selbst Bank offline, wenn Du das betreiben wolltest. Alle Zahlarten sind möglich. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
wantec
Neuling
Verfasst am: 24.02.2016 [23:18]
"Cosmos_Hallensysteme" schrieb:

Das setzt dann aber voraus, dass ich die Teilzahlung anderweitig ausführe (externes Onlinebanking) und die erscheinende Kontenbewegung dann als Teilzahlung zur entsprechenden Rechnung verbuche, oder?

Auf Lastschriften/Überweisungen offene Überweisungen auswählen, neue Überweisung, Lieferant aus Vorlage übernehmen raussuchen, Betrag und Rechnungsnummer eingeben, bei Kategorie keine Zuordnung.
Überweisung ausführen, Zahlungen/Bank die Umsätze abrufen und dann beim Zuordnungsassistenten Bezahlung Eingangsrechnung auswählen. Rechnung raussuchen und als Teilzahlung verbuchen.
Cosmos_Hallensysteme
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.02.2016 [08:56]
Vielen Dank für die Hilfe, wir konnten das entsprechend umsetzenicon_yes.gif
Neuling85
Neuling
Verfasst am: 15.08.2016 [15:21]
Und wie mach ich das wenn:
bei einem Lieferanten eine Rechnung doppelt bezahlt wurde und eine darauffolgende Rechnung dadurch teilweise mit bezahlt wurde?
Also mein Chef hat eine 104 Euro Rechnung 2x bezahlt. Die Folgerechnung war 116€ hoch.Da wir ja aber 104 Euro noch gut hatten ist von der 116 Euro Rechnung nur noch 12 Euro offen. Da wir nicht wussten dass ja doppelt bezahlt wurde, wurde die 2. Rechnung mit den vollen 116 Euro eingebucht.Ich brauch Hilfe bitteeeeee icon_cry.gif
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 16.08.2016 [20:50]
Die Folgerechnung über 116 € wird durch Buchingskategorie Splittbuchung bezahlt.
Dadurch wird zuerst die 104 € und die überwiesene 12 € zugeordnet.

Liebe Grüße aus dem Urlaub.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Esiebert
Profi
Verfasst am: 17.08.2016 [21:44]
"Samm" schrieb:

Die Folgerechnung über 116 € wird durch Buchingskategorie Splittbuchung bezahlt.
Dadurch wird zuerst die 104 € und die überwiesene 12 € zugeordnet.

Liebe Grüße aus dem Urlaub.



Schönen Urlaub Samm icon_biggrin.gif Gruß
Esiebert

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage