Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Finanzmodul für Österreich

M.Zsoldos
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.07.2016 [19:54]
kann man das Finalmodul mit Österreichischen Banken nutzen?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 24.07.2016 [23:40]
Der Standard ist ein anderer.
https://www.deltra.com/service/forum/beitraege/steuern-fibu-6/an-die-oesterreicher-3457/#pid15606 ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
siriusevents
Neuling
Verfasst am: 19.01.2017 [09:14]
Um dieses Thema nochmals "auszugraben".

Es ist einfach ärgerlich, dass das Finanzmodul gekauft werden muss, um das Kassabuch nützen zu können. Der komplette Bereich Eingangsrechnungen und Lastschriften & Überweisungen wird damit mitbezahlt, hat für Kunden aus Österreich aber keine Funktion??

StoRmtec
Neuling
Verfasst am: 19.01.2017 [10:49]
Ich finde das Programm auch echt super und ich bin auch echt am überlegen ob ich es einsetzten soll. Aber das ich dann wieder ein anderes Produkt brauche das ich die Buchhaltung führen kann in Österreich ist echt ein wenig blöd. Sonst wäre es das Einfachste und optisch und Benutzerfreundlichste Programm was ich kenne. Würde mir hauptsächlich um den Kontenplan gehen.
SCSLWS
Neuling
Verfasst am: 25.01.2017 [10:23]
Summen Salendeliste funktioniert auch nicht bei der AT Version. ...headbang.gif

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 10 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage