Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Guthaben beim Lieferanten

buhton
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 27.05.2014 [15:53]
Ich habe einem Lieferanten vorab aufgrund einer Proforma Rechnung einen Summe X überwiesen und die Proformarechnung als bezahlt markiert (Finanzen-Eingangsrechnung).

Heute erhalte ich mit einer Teillieferung auch eine richtige Rechnung. Allerdings auch nur über einen Teil der bereits gezahlten Summe.

Frage:

Wie kann ich nun diese Teilrechnung buchen bzw. der ursprünglichen Zahlung aus der Proforma-Rechnung zuordnen, so das mir ein Restguthaben für diesen Lieferanten angezeigt wird.

Folgendes habe ich versucht:

1. eine neue Ausgabe erzeugt über den Gesamtbetrag der Zahlung und Zuordnung der Rechnung. Restbetrag wird automatisch als Zuschlag gebucht. Fazit, kein Restguthaben.

2. der ursprünglichen Ausgabe die "neue" Rechnung zugeordnet. Auch so wird kein Restguthaben für diesen Lieferanten angezeigt.

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich diesen Vorgang am besten buche?

Ach so: Ich verfüge über die Offline-Version, habe also keinen Zugriff aufs Bankkonto.

Danke für eure Antworten
Viele Grüße
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 27.05.2014 [16:02]
ich würde die Zuordnung löschen, die Rechnung mit den richtigen Daten erfassen und neu verknüpfen.
buhton
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 28.05.2014 [14:07]
ja das wäre ein einfacher Weg, aber damit habe ich nicht die Vorabzahlung und die Teilbeträge der einzelnen Rechnungen nebst Buchungsdaten und Restguthabenanzeige gelöst bekommen.
Im Modul -Verkauf- geht das doch auch, warum also nicht auch bei den Eingangsrechnungen?
Kennt jemand die Lösung?
Ecotec
Neuling
Verfasst am: 28.09.2015 [14:34]
"buhton" schrieb:

ja das wäre ein einfacher Weg, aber damit habe ich nicht die Vorabzahlung und die Teilbeträge der einzelnen Rechnungen nebst Buchungsdaten und Restguthabenanzeige gelöst bekommen.
Im Modul -Verkauf- geht das doch auch, warum also nicht auch bei den Eingangsrechnungen?
Kennt jemand die Lösung?



Gibt's hier schon eine Lösung oder eine Idee?
Wir haben auch öfter Überzahlungen an Lieferanten aber ich habe leider auch noch keinen Weg gefunden, dass OM darauf aufmerksam macht, dass noch ein Guthaben besteht...
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 28.09.2015 [23:47]
"Ecotec" schrieb:

Wir haben auch öfter Überzahlungen an Lieferanten, aber ich habe leider auch noch keinen Weg gefunden, dass OM darauf aufmerksam macht, dass noch ein Guthaben besteht...

Also wenn es nur um die Erinnerung als solche geht, gibt es Möglichkeiten. Stichwort
a) Tabellenkategorie mit Farbmarkierung des gesamten Kunden
b) über Splittbuchung auf ein Verrechnungskonto oder auf eine für zukünftig angelegte ER kann der Teilbetrag als Gutschrift gebucht werden.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Ecotec
Neuling
Verfasst am: 29.09.2015 [14:31]
"Samm" schrieb:


Also wenn es nur um die Erinnerung als solche geht, gibt es Möglichkeiten. Stichwort
a) Tabellenkategorie mit Farbmarkierung des gesamten Kunden
b) über Splittbuchung auf ein Verrechnungskonto oder auf eine für zukünftig angelegte ER kann der Teilbetrag als Gutschrift gebucht werden.



Hallo Samm,
danke für Deine Vorschläge... das mit der Farbmarkierung funktioniert bei Kunden super, beim Lieferanten leider nicht, da ich bei der Erfassung der Eingangsrechnung bei keinem Schritt sehe ich, dass der Lieferant irgendwie markiert bzw. kategorisiert wurde...

Splittbuchung habe ich zB wie folgt versucht:

Vorauszahlung an XY über € 10.000,- (neue Ausgabe an XY, keine Kategorie)
Dann kriege ich die richtigen Rechnungen zB über
A) € 2.000,- Splittbuchung bei der Zahlung - Zuordnung zu Beleg A
B) € 7.000,- Splittbuchung bei der Zahlung - Zuordnung zu Beleg B

So...
1. werden die Belege A und B in der Übersicht nicht als vollständig bezahlt markiert.. mache ich was falsch??
2. habe ich noch € 1.000,- Guthaben beim Lieferanten, dass ich nur sehe wenn ich zur Zahlung gehe oder mir eben ein Post-it auf den Bildschirm mache icon_wink.gif ... Bearbeitet nun ein Kollege eine neue Eingangsrechnung bzw. eine Zahlung an den Lieferanten, weiß der nicht, dass dieses Guthaben besteht.


Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 30.09.2015 [16:33]
Hallo ecotec,
Du hast die 2 ER angelegt. Gehe unter Bank Kasse wie folgt vor:
Kategorie Splitbuchung > F5 NEU zu Eingangsrechnung. Die Eingangsrechnung aussuchen und zuordnen. Dann WDH
Zum Schluß > F5 NEU Neue Ausgabe. Wähle unter Geld das Verrechnungskonto 1360.
Beide ER sind nun vollständig bezahlt und so auch markiert.
Unter Finanzen Buchungsjournal und Kontenübersicht findest Du die korrekte Zuordnungen belegt.

Du hast recht, dass bei Lieferanten es nicht so übersichtlich sichtbar ist wie bei Kunden mit dem Guthaben. Da dies doch genau so oft gut vorkommt vvl sogar mehr, sollte das Guthaben auch hier sichtbar und zur Verrechnung angeboten werden.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage